Es weihnachtet sehr...

Dieter Bohlen (DSDS): Überraschung beim Poptitan - Auszeit nach Weihnachtsstress

Ruhige Weihnachten bei Dieter Bohlen? Nicht ganz - nach den stressigen Feiertagen sehnt sich der Poptitan nach einer Auszeit. 

  • Weihnachten im Hause Bohlen ist "ganz normal und bodenständig"
  • Dieter Bohlen feiert mit Weihnachtsbaum, Geschenken und Weihnachtsessen
  • Am zweiten Weihnachtstag fliegt der Poptitan in den Süden

Hamburg - Weihnachten im Hause Bohlen ist vor allem eines: nämlich stinknormal. Wie bei den meisten gab es auch bei Dieter Bohlen einen Weihnachtsbaum, Geschenke und ein feines Weihnachtsessen im Kreise seiner Liebsten. Mit einer Ausnahme: Der Poptitan gönnt sich ab dem zweiten Weihnachtstag eine kleine Auszeit. Über die Weihnachtsstress-Pause berichtet nordbuzz.de*

Dieter Bohlen: "Ganz normales" Weihnachten beim Poptitan

Weihnachten ist das Fest der Liebe. So auch bei Dieter Bohlen (65). Gemeinsam mit seinen Liebsten feierte der nahe Hamburg lebende Poptitan "ganz normal und bodenständig". Auch wenn der ein oder andere Fan wahrscheinlich ein Spektakel wie beim vergangenen "Das Supertalent"-Finale erwartet hatte - bei dem nahe Hamburg lebenden Poptitan war es eben stinknormal. Gemeinsam wurde ein schöner Tannenbaum geschmückt, anschließend lecker gegessen, um sich dann dem großem Geschenke-Auspacken zu widmen. 

Seine Fans ließ Dieter Bohlen in gewohnter Manier, wie immer auf Instagram, an seinem Leben teilhaben. Mit der selbstgesungenen Version von "Jingle Bells" wünschte der nahe Hamburg lebende Poptitan gemeinsam mit seiner Carina, allen Frohe Weihnachten und schöne Feiertage.

Mit dabei war in diesem Jahr auch das Hündchen Rocky. Seit April ist der süße Vierbeiner Mitglied in der Familie des DSDS-Juroren. Ganz feierlich trug das kleine Fellknäuel an den Feiertagen seine Weihnachtsmütze.

Dieter Bohlen: Der Poptitan entflieht dem schlechten Wetter in Deutschland

Auch der erste Weihnachtstag stand ganz im Zeichen der Familie. Ab dem zweiten Weihnachtstag gönnt sich der nahe Hamburg lebende Poptitan dann aber eine Auszeit. Gemeinsam mit Carina Walz entflieht Dieter Bohlen dem schlechten Wetter in Deutschland, um nicht nur besseres Wetter zu haben, sondern auch um das Jahr 2019 Revue passieren zu lassen. Denn 2019 war vor allem eines: Spannend. So gab es nicht nur eine verbale Attacke von Jan Delay wegen der Werder Bremen-Krise oder den Seitenhieb von Xavier Naidoo, gemeinsam mit einem DSDS-Gewinner, sondern auch eine mysteriöse Baby-Beichte, die die Gerüchteküche ordentlich anheizte.

So verriet Dieter Bohlen voller Vorfreude auf sonnige Zeiten und ruhige Minuten in einem Interview mit Promiflash: "Wenn der erste Weihnachtstag mit der gesamten Familie vorbei ist, werde ich mich am nächsten Tag morgens in den Flieger setzen und bin dann erst mal weg."

Und wer weiß, welche neuen Hits oder spannenden Shows während dieser Auszeit im Süden entstehen. 

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: Nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona in Niedersachsen: Keine Schutzausrüstung für Zahnärzte 

Die Corona-Krise fordert in Niedersachsen weitere Todesopfer. Die Zahnärzte im Land fürchten um ihre Existenz. Grund dafür sind fehlende Schutzausrüstungen. 
Corona in Niedersachsen: Keine Schutzausrüstung für Zahnärzte 

Coronavirus-Pandemie: In Panama dürfen Männer und Frauen nur noch getrennt auf die Straße

Das Coronavirus ist ein weltweites Thema. Drei Monate nachdem Auftreten der ersten Covid-19-Fälle in Wuhan sind die aktuellen Zahlen schockierend. 
Coronavirus-Pandemie: In Panama dürfen Männer und Frauen nur noch getrennt auf die Straße

Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesopfer haben wir …
Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Naher Osten: Mekka wegen Coronavirus derzeit abgeriegelt

Das Coronavirus breitet sich im Nahen Osten aus. Saudi-Arabien rät Muslimen nun zum  Stopp von Vorbereitungen für die große Pilgerfahrt.
Naher Osten: Mekka wegen Coronavirus derzeit abgeriegelt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.