Instagram-Bild erfreut Fans

Dieter Bohlen (DSDS): Heißes Bikini-Bild von Carina - Detail begeistert Fans

Dieter Bohlen postete auf Instagram ein heißes Bikini-Bild seiner Freundin Carina. Besonders ein kleines Detail begeisterte seine Fans.

  • Dieter Bohlen hat ein Foto auf Instagram gepostet
  • Es zeigt Freundin Carina im knappen Bikini
  • Die Fans des DSDS-Jurors entdecken ein Detail

Hamburg - Dieter Bohlen ist zwar schon seit ein paar Tagen aus dem Familienurlaub auf den Malediven zurück. Doch auf Instagram postet der DSDS-Juror weiterhin Bilder von seiner tropischen Auszeit. Nun hat Dieter Bohlen wieder ein ziemlich heißes Bild seiner Freundin Carina Walz gezeigt - doch seine Fans sind vor allem von einem Detail auf dem Foto begeistert. Über den im Bild versteckten "kleinen Dieter" berichtet *nordbuzz.de.

Dieter Bohlen: DSDS-Juror lässt Instagram-Fans an Urlaub teilhaben

Dieter Bohlen hatte sich zu Weihnachten aus dem tristen norddeutschen Winterwetter verabschiedet und mit seiner Familie ein wahres Tropenparadies angesteuert. Für ihren Traumurlaub auf den Malediven nahm die Familie des DSDS-Jurors eine kleine Odysee auf sich. So ging es zunächst von Tötensen nach Hamburg, dann weiter nach Dubai, von dort nach Male und schließlich mit Propellerflugzeug und Speedboat auf eine abgelegene Insel im Indischen Ozean. Doch der DSDS-Juror nutzte die Abgeschiedenheit des Urlaubsparadies nicht, um komplett abzuschalten. Auf Instagram ließ er seine Follower an seinem Traumurlaub teilhaben.

Außerdem kann Dieter Bohlen offenbar nicht ohne jede Menge Action. Auf Instagram zeigte er, wie er auf einem Jetski durch das türkisblaue Wasser pflügt, beim Paragliding über dem Indischen Ozean schwebt und beim Wasserskifahren eine gute Figur macht. Seine Urlaubstage mit einem Drink in der der Hängematte zu verbringen, ist nichts für den DSDS-Juror. Doch nicht nur sich selbst zeigt Dieter Bohlen auf Instagram, sondern auch seine Freundin Carina Walz, mit der er zwei Kinder hat.

Dieter Bohlen: DSDS-Juror postet Foto von Freundin Carina - Fans entdecken Detail

Nachdem Dieter Bohlen kürzlich seine Fans mit einem Bild seiner Freundin Carina begeisterte, auf dem sie in einem schwarzen Bikini zum Sonnenuntergang dem Meer entsteigt, hat er nun ein Foto nachgesetzt. Auch auf dem Bild steht Carina auf den ersten Blick im Mittelpunkt. Die Freundin von Dieter Bohlen sitzt lächelnd, mit einem knappen Bikini bekleidet, im Sand und zeigt ihren gebräunten Traumkörper. Doch damit nicht genug: Ein Detail erfreut die Instagram-Follower von Dieter Bohlen besonders. Derweil hat Dieter Bohlen einen Kandidaten bei DSDS besonders gelobt - er sang das Lied eines Star-Komponisten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Go for the weekend

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

Denn Carina Walz trägt nicht nur einen heißen Bikini, sondern auch eine Sonnenbrille mit bläulich verspiegelten Gläsern. Und darin spiegelt sich der Fotograf, der den Strand-Schnappschuss gemacht hat. Dabei handelt es sich natürlich um das Tausendsassa Dieter Bohlen. Der DSDS-Juror weiß nicht nur genau, wie man über Jahrzehnte hinweg als Musikproduzent erfolgreich ist, oder eine Karriere im Fernsehen (DSDSund Supertalent) aufbaut, sondern er hat auch ein Händchen für die Kamera. 

Instagram-Follower machen Freundin von DSDS-Juror Dieter Bohlen Komplimente

Das meinen zumindest die Instagram-Follower von Dieter Bohlen, die das Foto von Carina kommentieren. "Ich liebe diese `Ich sehe den Fotografen in der Sonnenbrille`-Bilder", "Und der kleine Dieter im verspiegelten Sonnenbrillenglas ist auch sehr niedlich" und "Ein Hoch auf den tollen Fotografen Dieter" schreiben die Abonnenten. Und auch für Freundin Carina hagelt es Komplimente: "Na, da hast du aber echt so eine hübsche Frau", "Sehr schönes Foto du hast echt eine Traumfrau" und "Carina ist so hübsch" sind nur einige Beispiele auf dem Instagram-Kanal von Dieter Bohlen. Weniger Glück als mit seiner Frau hatte Dieter Bohlen allerdings kürzlich bei einer Wette bei DSDS.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Fotomontage: Picture Alliance/Instagram Dieter Bohlen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Über 130 Kinder in Hessen als vermisst gemeldet

Hessen gelten Dutzende Kinder als vermisst. Die Fälle sind zum Teil seit Jahren offen. Nicht so ein Beispiel aus Nordhessen. 
Über 130 Kinder in Hessen als vermisst gemeldet

Mann bestellt mit Messer im Rücken in Bäckerei Brötchen: Leben hing am seidenen Faden - Opfer spricht über Tat

Attacke vor einer Bäckerei in Hamburg. Ein Mann wurde mit einem Messer angegriffen. Die Fahndung führte zu einem schnellen Erfolg. So geht es dem Opfer.
Mann bestellt mit Messer im Rücken in Bäckerei Brötchen: Leben hing am seidenen Faden - Opfer spricht über Tat

Erneut Ansteckung von Nerz auf Mensch in Niederlanden

Es ist schon der zweite bekannte Fall: In den Niederlanden ist das Coronavirus auf einer Nerzfarm von einem Tier auf einen Menschen übergesprungen.
Erneut Ansteckung von Nerz auf Mensch in Niederlanden

Virologe Drosten zur Corona-Krise: Lieber Lüften statt „ständig Wischen und Desinfizieren“

Virologe Christian Drosten warnt vor Ansteckungen mit dem Coronavirus in geschlossenen Räumen. Kanzlerin Merkel ist gegen harte Auflagen bei der Lufthansa-Rettung.
Virologe Drosten zur Corona-Krise: Lieber Lüften statt „ständig Wischen und Desinfizieren“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.