Gesundheit ruiniert

Dieter Bohlen: Schock! DSDS-Juror mit "Modern Talking"-Beichte - "... wirklich Blut erbrochen"

Dieter Bohlen schockte bei der RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen" mit einer "Modern Talking"-Beichte. Die Gesundheit des Poptitans litt erheblich.

  • Am Samstag (28. Dezember) lief die dreistündige RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen"
  • Dabei wurde das Leben des nahe Hamburg lebenden Poptitans und DSDS-Jurors komplett durchleuchtet
  • Besonders der Lebensabschnitt mit "Modern Talking" sorge für Aufregung

Hamburg - Am Samstagabend (28. Dezember 2019)  flimmerte die dreistündige RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen" über die deutschen Fernseh-Bildschirme. Es gab nicht nur Einblicke in die Erfolgsgeschichte des Poptitans, sondern auch ganz persönliche Sequenzen. Interviews mit Kollegen von Dieter Bohlen (65) und seiner Freundin Carina (35) rückten den nahe Hamburg lebenden DSDS-Juroren in ein ganz anderes Licht. Ein Lebensabschnitt sorgte dabei für besondere Aufregung: Das Aus von "Modern Talking" mit dramatischen Folgen für die Gesundheit von Dieter Bohlen. Über die "Modern Talking"-Niederlage und die Folgen für den Poptitan berichtet nordbuzz.de*

Dieter Bohlen (DSDS): Der Poptitan als Teil des erfolgreichsten Pop-Duos

Mit unzähligen Nummer-1-Hits wie "You're My Heart, You're My Soul" und "Cheri, Cheri Lady" verkaufte "Modern Talking" über 120 Millionen Tonträger und zählt somit zu den Interpreten mit den meist verkauften Tonträgern in Deutschland. 1987 folgte dann die Trennung des Erfolgs-Duos. Auch wenn Dieter Bohlen und Thomas Anders nur zwei Jahre später erneut mit "Modern Talking" auf der Bühne standen - es sollte nie mehr so werden wie früher. 2003 folgte dann der endgültige Schlussstrich.

"Modern Talking" trennte sich 2003 endgültig

Schuld an den Streitereien der beiden "Modern Talking"-Sängern war Nora, die heutige Ex-Frau von Thomas Anders. So sagt Dieter Bohlen in der RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen: "Der war so abhängig von ihr, dass er alles gemacht hat, was sie gesagt hat. Das war so, wenn ihr irgendwas nicht gepasst hat, dann hat sie zu allen Mitteln gegriffen."

Dieter Bohlen jedoch behält die Erfolgs-Hits von "Modern Talking" wohl für immer im Herzen und gibt diese bei Auftritten oder bei seinen Tourneen zum besten. 

Dieter Bohlen (DSDS): "Modern Talking" ruinierte die Gesundheit des Poptitans 

Dass das Show-Geschäft auch so seine Schattenseiten hat, bewies die RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen". Dieter Bohlen enthüllte, dass der Streit mit Thomas Anders nicht nur die Band "Modern Talking" ruinierte, sondern auch seine Gesundheit und ihn beinahe zugrunde richtete. An diese wohl schwerste Zeit in seinem Leben erinnerte sich der nahe Hamburg lebende Poptitan in der RTL-Doku traurig zurück und gesteht: "Als es dann so schlimm war, dass ich wirklich Blut erbrochen habe und ein Magengeschwür hatte und einfach gedacht hab, wenn ich das hier weitermache... Ich hab mich so gefühlt, als wenn man stirbt." 

Auch die Fans von "Modern Talking" waren die Streitereien zwischen Dieter Bohlen und Thomas Anders leid - bei einem Aufritt wurde das Erfolgs-Duo sogar ausgebuht. Dieter Bohlen fühlte sich in dieser schweren Zeit eingelassen. Rückblickend betrachtet tat das Aus von "Modern Talking" der Karriere von Dieter Bohlen allerdings keinen Abbruch. Der nahe Hamburg lebende DSDS-Juror ist als Musiker, Produzent und Juror eine Ikone und so erfolgreich wie nie. Und auch privat hat der Poptitan das große Los gezogen. Mit Freundin Carina ist Dieter Bohlen bereits seit 13 Jahren liiert und heizt mit überraschenden Liebesgesten die Spekulationen rund um eine baldige Hochzeit gewaltig an. Unterdessen machte Dieter Bohlen eine intime Beichte, darin geht es um seine Kinder, wie nordbuzz.de* berichtet. Derweil hat DSDS-Juror Dieter Bohlen mit einem Foto auf Instagram seine Fans beglückt - Freundin Carina hat kaum etwas an. Einen Schock gab es dahingeben beim letzten DSDS-Casting, also Dieter Bohlen einen beliebten Sänger attackierte.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: Nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage / picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“

Das Coronavirus hat München fest im Griff. Jetzt hat ein Laden in Untergiesing mit viel Humor reagiert. Das Foto des bizarren Schaufensters kursiert jetzt auf Jodel.
Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“

Coronavirus: Krankenhäuser überfüllt - mehr als 3000 Corona-Tote in Frankreich

Coronavirus in Frankreich: Schock nach dem Tod einer 16-Jährigen. Ärzte klagen nun gegen die Regierung. Zudem trauern viele um einen verstorbenen Regionalpolitiker. 
Coronavirus: Krankenhäuser überfüllt - mehr als 3000 Corona-Tote in Frankreich

Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesopfer haben wir …
Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote

Coronavirus: Zwei Orte in Sachsen-Anhalt unter Quarantäne - Jena führt Mundschutz-Pflicht ein

Die Corona-Krise trifft die ganze Welt. Deutschland ist eins der am stärksten betroffenen Länder. Drei Orte in Thüringen und Sachsen-Anhalt stehen unter Quarantäne. Nun …
Coronavirus: Zwei Orte in Sachsen-Anhalt unter Quarantäne - Jena führt Mundschutz-Pflicht ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.