RTL-Star stürmt aus dem Raum

Dieter Bohlen: Skandal-Kandidatin bei DSDS - plötzlich liegt ihr Leben in Trümmern

Eine Kandidatin bot der DSDS-Jury um Dieter Bohlen eine unvergessliche Show. Nach dem Casting von "Deutschland sucht den Superstar" verlor sie alles.

  • Die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) läuft aktuell bei RTL
  • Beim dem Casting zeigte eine Kandidatin vor Dieter Bohlen und Pietro Lombardi eine unvergessliche Show
  • Das hat nun bittere Konsequenzen für die junge Frau

Update vom 26. Januar: Es war ein Auftritt, bei dem Dieter Bohlen die Flucht ergriff und seinen "Bro" und Co-Juror Pietro Lombardi mit seiner Scham alleine ließ. Die Darbeitung von Carina Hollert beim DSDS-Casting sorgte für einen Eklat bei RTL. Das hat nun Folgen für die Kandidatin, wie *nordbuzz.de berichtet.

Anstatt auf Gesang setzte Carina Hollert auf eine laszive Darbietung: Beim DSDS-Casting rekelte sich die Kandidatin mit roten Lackstiefeln und Fishnet-Strumpfhose auf dem Schoß von Pietro Lombardi und spreizte dabei die Beine. Für Dieter Bohlen war da zuviel - der DSDS-Juror stürmte aus dem Raum. Nun hat dieser Auftritt ernste Konsequenzen für die Kandidatin.

Wie Carina Hollert auf ihrem Instagram-Kanal mitteilte, hat sie durch diese Darbietung ihren Ausbildungsplatz an der Norddeutschen Musical Akademie verloren. Die Kandidatin postete eine E-Mail der Einrichtung, in der steht, dass die Verantwortlichen "schockiert und sehr verärgert" sind, da auch angehende Schülerinnen die Akademie repräsentieren. Carinas laszive Show scheint dazu nicht geeignet zu sein. Doch die gibt sich uneinsichtig.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hallo Ihr Lieben, An dieser Stelle finde ich, ist es an der Zeit, euch wissen zu lassen; JA ICH HABE MEINEN AUSBILDUNGSVERTRAG ZUR MUSICALDARSTELLERIN NACH MEINEM AUFTRITT BEI DSDS VERLOREN. Bedeutet das, dass mein Auftritt bei #dsds2020 schlecht war und ich ihn bereue? NEIN!!! Bedeutet das, dass ich aufgeben werde? NEIN!!! Bedeutet das, dass mich diese Schule @norddeutsche_musical_akademie verarscht hat? JA!!! erst loben sich mich, erzählen mir wie talentiert ich bin, gute Grundvoraussetzungen mitbringe und einen ausserordentlich guten Eindruck wärend meiner Aufnahmeprüfung abgegeben habe, dann ziehen sie den Vertrag zurück mit der lächerlichen Begründung mein Auftritt bei #deutschlandsuchtdensuperstar sei nicht mit ihren künstlerischen Vorstellungen vereinbar. Schonmal etwas von künstlerischer Freiheit gehört? Ich habe sie getäuscht. Auf einmal bin ich kein sympathischer Mensch mehr weil ich Stripperin bin?. Wer findet das auch diskriminierend? Dabei haben wir darüber gesprochen das ich nebenbei bereits vor der Kamera und auf der Bühne stehe und neben Musical auch eine Karriere als solo Künstlerin und Schauspielerin anstrebe. Sagt doch gleich das alles was kein Musical oder Kindertheater ist, in euren Augen keine Kunst ist und ihr euren Schülern verbieten wollt, solche Kunst die kein Teil dieser Ausbildung ist zu praktizieren. Ich ziehe also den Ruf der Schule herrunter? Bis jetzt hatte ich diese Schule nur positiv erwähnt und habe jetzt schon vier mal so viele follower wie sie. Aber da ich mir den Mund nicht verbieten und nicht so mit mir umspringen lasse, es zur Kenntniss nehme und nichts weiter tue, sage ich euch jetzt was Sache ist. Ich brauche keine Schule die sowieso unbekannter ist als ich es bereits bin und schlechten Unterricht anbietet. Ich hätte sowieso wärend der gesamten Ausbildung weiterhin wo anders Tanz-, Gesang- und Schauspielunterricht genommen um wirklich gut zu werden und wäre zu dieser Schule gegangen um ein Zertifikat zu bekommen das ich eh nicht brauche. Ich werde so oder so meine Ziele erreichen. Und meinen Fans möchte ich an dieser Stelle noch mitteilen: kämpft für eure Träume, lasst euch nicht runter ziehen, macht euer Ding!

Ein Beitrag geteilt von Carina Hollert (@carina_hollert) am

Carina Hollert nennt die Begründung, mit der die Akademie den Ausbildungsvertrag zurückzieht, "lächerlich". Sie findet das diskriminierend und attackiert die Einrichtung heftig. Die Schule sei unbekannter als sie selbst, habe viel weniger Follower auf Instagram und würde schlechten Unterricht machen. Die Ausbildung hätte sie nur für das Zertifikat gemacht.

Dieter Bohlen: DSDS-Kandidatin spürt Konsequenzen nach Auftritt beim RTL-Casting

Meldung vom 19. Dezember 2019: Schwer vorstellbar, dass Dieter Bohlen noch etwas schocken kann. Schließlich sitzt der Poptitan seit nunmehr 16 Jahren am Jury-Tisch von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) auf RTL. Doch obwohl schon Hunderte Kandidaten, darunter Dutzende schräge Vögel und extravagante Charaktere, bei dem 65-Jährigen aus Tötensen bei Hamburg vorgesprochen haben, verschlägt es Dieter Bohlen in manchen Situationen doch noch die Sprache. Über den Kandidaten-Eklat beim Dreh zu "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) 2020 berichtet *nordbuzz.de.

Dieter Bohlen: DSDS-Jury-Boss will "Bro" Pietro Lombardi verkuppeln

Eigentlich beginnt die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) offiziell erst am 4. Januar 2020. Doch weil die Castings und Recalls bereits im Kasten sind, versorgt RTL die Fans der Castingshow um Chef-Juror Dieter Bohlen immer wieder mit ein paar Info-Häppchen. So verkündete der Sender erst kürzlich, dass Dieter Bohlen sich für die ab 2020 ausgestrahlte Staffel etwas vorgenommen hat, das über die Suche nach Deutschlands nächstem Superstar hinaus geht. Vor dem Start der 17. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" hat Dieter Bohlen eine krasse Beichte gemacht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Die DSDS Castings gehen wieder los Ich bin sehr stolz Teil dieser tollen Jury zu sein und wieder am JURY Pult sitzen zu dürfen ❤️ Ich bin seit knapp zehn Jahren in diesem Geschäft und ich weiß dass selbst wenn man „Deutschlands Superstar“ wird, es danach schwer wird in dem Business zu bestehen. Es wird oft gesagt, dass ich ein strenger und harter Juror bin. Ihr wisst aber seit Jahren, dass ich ein großes Herz habe und immer lieb binDer Punkt ist, dass Ich nur das BESTE für EUCH möchte deshalb sage ich meine ehrliche Meinung auch wenn sie manchmal weh tut. Aber ich bin lieber ehrlich als unehrlich! Es ist absolut nicht böse gemeint, ganz im Gegenteil. Ich bin diesen Weg selber gegangen und weiß wovon ich spreche ❤️ Euer Pie

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Denn der Poptitan aus Tötensen bei Hamburg hat sich vorgenommen, seinen "Bro" und Jury-Kollegen Pietro Lombardi zu verkuppeln. Dieter Bohlen und der Sänger sind schon seit 2008 befreundet. Damals nahm Lombardi als einer der Kandidaten bei DSDS teil und brachte sogar den Titel nach Hause. Die DSDS-Staffel, die 2020 über die Bildschirme flimmert, soll nach dem Willen von Dieter Bohlen - der nach etlichen Ex-Freundinnen mittlerweile langjährig mit Carina Walz glücklich liiert ist - das Langzeitsingle-Leben von Pietro Lombardi beenden. Titel der Mission auf RTL: "Dieter sucht den Supersingle" (DSDS).

Dieter Bohlen hat als Jury-Veteran bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) schon fast alles gesehen. Doch dieser Auftritt war für den Poptitan zu viel.

Und tatsächlich war unter den Kandidaten eine Frau, die mit dem Sänger auf Tuchfühlung ging. Doch das war überhaupt nicht im Sinne von Dieter Bohlen. Derweil hat Rapper Jan Delay Dieter Bohlen wegen der Krise von Werder Bremen attackiert. Ist der DSDS-Juror wirklich schuld an der Misere des Fußballvereins? Derweil hat Dieter Bohlen auf Instagram ein seltenes Foto gezeigt - und zugleich gegen eine Ex von ihm gekeilt.

DSDS 2020: Auftritt von Kandidatin vor Dieter Bohlen sorgt für Eklat in Jury

Was der sonst wahrlich nicht auf den Mund gefallene Musikproduzent und Buchautor Dieter Bohlen beim Dreh zur neuen DSDS-Staffel für 2020 zu sehen bekam, machte ihn sprachlos. Grund für den Eklat beim zweiten Casting war die Kandidatin Carina. Anders, als viele andere Kandidaten versteht sich die Brünette nicht so sehr aufs Singen, sondern das Tanzen. Und zwar nur äußerst dürftig bekleidet. Mit Fishnet-Strumphose und roten Plateau-Latex-Stiefeln gab sie Pietro Lombardi eine sehr intime Vorstellung: Auf seinem Schoß. Viel Haut zeigend spreizte sie die Beine und rekelte sich lasziv am Körper des Sängers. Derweil fürchtet Dieter Bohlen nach dem Finale von "Das Supertalent" die Reaktion von RTL auf eine Forderung von ihm. Gebührend feierte Dieter Bohlen dahingegen die Feiertage -  es gab bei ihm "ganz normale und bodenständige" Weihnachten. Derweil kam es zum Drama beim Recall von "Deutschland sucht den Superstar" - es ging um Dieter Bohlens "Bro" Pietro Lombardi. Währrenddessen ereignete sich das nächste Drama, als Dieter Bohlen beim DSDS-Casting einen beliebten Sänger attackierte. Derweil haben die Fans von Dieter Bohlen auf einem Instagram-Bild von Freundin Carina ein verstecktes Detail entdeckt. Außerdem hat Dieter Bohlen bei DSDS die Jury verlassen - wegen einer Kandidatin. Derweil kam heraus, dass Oliver Pocher und DSDS-Start Pietro Lombardi eine ganz besondere Beziehung zueinander haben. Außerdem hat ein Wut-Kandidat bei DSDS-Juror Dieter Bohlen eine besondere Überzeugungstaktik probiert.

Dieter Bohlen stürmt aus dem Raum - DSDS-Jury-Kollege Pietro Lombardi entschuldigt sich

Für Dieter Bohlen war diese spezielle Darbietung der Tänzerin zu viel. Der DSDS- und Supertalent-Juror verlässt kurzerhand den Raum und lässt seinen "Bro" Pietro Lombardi zurück. Der fühlt sich als Requisit von Carinas Show sichtlich unwohl: „Mama wenn du das siehst, sorry!“ Offenbar muss Dieter Bohlen unter den Kandidaten noch weiter nach dem "Supersingle" suchen. Wie erfolgreich er ist, sehen die Zuschauer auf RTL ab 2020. Passend zum Beginn der neuen DSDS-Staffel rechnet Dieter Bohlen zum Jahresende mit der Presse ab. Zudem machte Dieter Bohlen ein Geständnis - so viel Zeit verbringt der DSDS-Juror mit Instagram. Unterdessen verkündete Dieter Bohlen im Malediven-Urlaub eine Sensation. Derweil wurde bei einem Casting die DSDS-Jury provoziert, Dieter Bohlen attackierte den Kandidaten daraufhin heftig. Außerdem hat DSDS-Juror Dieter Bohlen mit einem Foto auf Instagram seine Fans beglückt - Freundin Carina hat kaum etwas an. Derweil haben Dieter Bohlen und Capital Bra mit einer "krassen" Ankündigung für Aufsehen gesorgt.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: Nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/RTLnow/Montag

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesopfer haben wir …
Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Coronavirus in Spanien: Fast 850 Tote in 24 Stunden - Gründer von Zara unterstützt mit Millionen-Summe

Wie Italien ist auch Spanien schwer durch das Coronavirus in Mitleidenschaft gezogen. Täglich steigt die Zahl der Infizierten und der Todesfälle. Die Entwicklungen im …
Coronavirus in Spanien: Fast 850 Tote in 24 Stunden - Gründer von Zara unterstützt mit Millionen-Summe

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden bleiben trotzdem …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Corona in Europa: Niederlande verlängert Corona-Maßnahmen - Passagierschiff in Griechenland unter Quarantäne

Corona in Europa: Ein zwölfjähriges Mädchen aus Belgien ist gestorben. Eine Studie legt nun offen, wie viele Menschen durch die Einschränkungen gerettet wurden.
Corona in Europa: Niederlande verlängert Corona-Maßnahmen - Passagierschiff in Griechenland unter Quarantäne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.