Im Kreisklinikum Siegen

Drei Coronavirus-Verdachtsfälle in NRW - Mann war kürzlich in China

Coronavirus: Im Siegener Kreisklinikum wird ein Mann behandelt, der kürzlich von einer China-Reise zurückgekehrt ist.
+
Coronavirus: Im Siegener Kreisklinikum wird ein Mann behandelt, der kürzlich von einer China-Reise zurückgekehrt ist.

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Nun gibt es in NRW drei Verdachtsfälle. Ein Mann war kürzlich in China.

Siegen (NRW) - Im Kreisklinikum in Siegen (NRW) gibt es drei Patienten, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnten. Alle drei werden dort behandelt. 

Ein Mann liegt seit Dienstag auf der Isolierstation des Krankenhauses, wie der Kreis Siegen-Wittgenstein bestätigte. Nachdem er mit leichten Symptomen beim Hausarzt gewesen sei, habe der sofort das Kreisgesundheitsamt zurate gezogen - und der Mann, der vor Kurzem auf Geschäftsreise in China war, wurde im Kreisklinikum aufgenommen. 

Nähere Informationen zu den beiden weiteren Patienten liegen noch nicht vor. Wie das Klinikum nun prüft, ob sich die Patienten tatsächlich mit dem Coronavirus angesteckt haben, und was passiert, wenn das der Fall sein sollte, lesen Sie auf siegerlandkurier.de*.

*siegerlandkurier.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Im Pub gibt es neben Guinness auch Bierpong und Bingo
Welt

Im Pub gibt es neben Guinness auch Bierpong und Bingo

Manuel Braun und seine Frau Janeta sind die Köpfe im Pub „Maverick‘s“. Was ein Shot ist und warum Nachtschwärmer oft noch vorbeischauen.
Im Pub gibt es neben Guinness auch Bierpong und Bingo
Regen, Schnee und Sturmböen: So wird das Wetter in dieser Woche
Welt

Regen, Schnee und Sturmböen: So wird das Wetter in dieser Woche

Das Wetter in Hessen bleibt unbeständig und vor allem ungemütlich. Autofahrer sollten in dieser Woche wegen Glätte auf rutschige Straße gefasst sein.
Regen, Schnee und Sturmböen: So wird das Wetter in dieser Woche
Gäste verbringen dritte Nacht in eingeschneitem Pub
Welt

Gäste verbringen dritte Nacht in eingeschneitem Pub

Seit Freitagabend sitzen sie schon fest: Besucher eines Pubs im Nationalpark Yorkshire Dales sind gestrandet. Und fühlen sich anscheinend pudelwohl.
Gäste verbringen dritte Nacht in eingeschneitem Pub
Kiffen und Trinken im Vergleich - Ein Gesundheitscheck
Welt

Kiffen und Trinken im Vergleich - Ein Gesundheitscheck

Alkohol ist in Deutschland eine Volksdroge mit langer Tradition. Cannabis verbreitet sich erst seit einigen Jahrzehnten. Welche Substanz ist schlimmer? Der Versuch einer …
Kiffen und Trinken im Vergleich - Ein Gesundheitscheck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.