Das ist der dümmste iPhone-Dieb der Welt

1 von 8
Katy McCaffrey: "Das ist Nelson. Nelson hat mein geklautes iPhone."
2 von 8
Katy McCaffrey: "Und hier ist ein wunderschöner Sonnenuntergang. Nelson hatte Zeit, ihn mit meinem geklauten iPhone zu fotografieren."
3 von 8
Katy McCaffrey: "Das ist ein Vogel, von dem Nelson unbedingt ein Foto brauchte."
4 von 8
Katy McCaffrey: "Nelson mag es, mit gestohlenen Handys Fotos von Gebäuden in Mexiko zu machen."
5 von 8
Katy McCaffrey: "Oh, Oh. Nelsons Freundin sieht nicht so aus, als ob sie glücklich mit ihm wäre. Ich kann das Gefühl gut verstehen!"
6 von 8
Katy McCaffrey: "Grüße an dich, Disney Wonder, die Nelson so sehr liebt, dass er dich in seine Foto-Dokumentation mitaufnimmt - mein gestohlenes iPhone benutzend!"
7 von 8
Katy McCaffrey: "Er mag es auch, Fotos von Cabo San Lucas zu schießen ... "
8 von 8
Katy McCaffrey: "Hier sind einige seiner Freunde."

Nassau - Eine herbe Enttäuschung hat Katy McCaffrey auf einer Kreuzfahrt erlebt, als ihr iPhone geklaut wurde. Als der Dieb dann auch noch Fotos mit ihrem Telefon machte und sie diese auf ihrer iCloud sehen konnte, veröffentlichte sie sie auf Facebook - mit diesen bissigen Kommentaren:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flughafen: Zoll macht krassen Fund aus dem Darknet in Musikbox

Das Hauptzollamt des Flughafens hat sich eine Lautsprecherbox genauer angesehen.
Flughafen: Zoll macht krassen Fund aus dem Darknet in Musikbox

Zwei Deutsche tot auf Mallorca entdeckt - Polizei hat traurigen Verdacht

Auf der beliebten spanischen Urlaubsinsel Mallorca sind die Leichen zweier Deutscher aufgefunden worden. Offenbar waren beide schon längere Zeit tot. Die Polizei steht …
Zwei Deutsche tot auf Mallorca entdeckt - Polizei hat traurigen Verdacht

Anschlag auf Hotel in Nairobi: Lage ist angeblich unter Kontrolle

Angreifer haben in Nairobi, Kenia, mutmaßlich einen Terroranschlag auf einen Hotelkomplex verübt. Auch ein Selbstmordattentäter war beteiligt.
Anschlag auf Hotel in Nairobi: Lage ist angeblich unter Kontrolle

Entführer gesteht die Tat: Mädchen aus USA lebend aufgefunden - Sie sah ihre Eltern sterben

Drei Monate galt Jayme als vermisst, dann tauchte das Mädchen lebend wieder auf. Ihr Entführer hat nun gestanden - auch den grausamen Mord an ihren Eltern.
Entführer gesteht die Tat: Mädchen aus USA lebend aufgefunden - Sie sah ihre Eltern sterben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.