Erfindermesse: Die verrücktesten Ideen

1 von 9
Der Erfinder Reiner Reisch präsentiert ein Warnsystem zur Erkennung von Überlastungsgefahren durch Schnee. Der Schnee fällt in einen Korb, in dem er gewogen wird, und je nach Traglast des Daches wird im Gefahrenfall ein Warnsignal gesendet.
2 von 9
Eva Höfl vom Projekt "jugend creativ" vom Maristengymnasium Fürstenzell präsentiert ihre variable Damenhandtasche. Schlüssel, Geldbeutel und anderen Sachen werden an die haftende Innenwand der Tasche per Klettmaterial befestigt.
3 von 9
Der Erfinder Udo Betzel präsentiert sein Elektro-Matrix-Cell-Heizsystem EMCH. Die unter dem Boden verlegten Zellen bilden Wärmesäulen (z.B. vor Fenstern) und verhindern somit, dass die bestehende Wärme in einem Raum sich aus diesem fortbewegen kann.
4 von 9
Konstantin (l) und Alexander Schmiedl vom Erfinderclub Nussknacker Cham präsentieren ihren variablen Apfelpflücker.
5 von 9
Patrizia Fenzl vom Projekt "jugend creativ" vom Maristengymnasium Fürstenzell präsentiert ihre Getränkeschutzvorrichtung "drinkguard". Mittels eines Schlüssels kann der Konsument seine angebrochene Flasche sicher verschließen.
6 von 9
Timo Rottbauer vom Projekt "jugend creativ" vom Maristengymnasium Fürstenzell präsentiert ein abrutschfestes Waveboard. Einzelne Kolben werden bei Belastung eingedrückt, wobei die restlichen seitlich den Fuß des Fahrers verkeilen.
7 von 9
Der Erfinder Bruno Gruber präsentiert seinen Eiergreifer, der es ermöglicht, Hühnereier ohne menschlichen Hautkontakt zu greifen.
8 von 9
Christopher Schuster vom Hohenstaufen Gymnasium Eberbach präsentiert einen Laser-Sender und Empfänger zur kabellosen Übertragung von Musik.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Video

So tyrannisiert eine Frau alle ihre Nachbarn

Beleidigungen, demolierte Autos - gefangen im eigenen Haus. In Bremen lebt eine amtlich als psychisch krank eingestufte Frau und tyrannisiert ihre Nachbarn auf das …
So tyrannisiert eine Frau alle ihre Nachbarn

LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel

Im Berliner Flughafen Tegel hat ein Leibwächter des Landeskriminalamtes aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben.
LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel

Marseille: Auto rast in zwei Bushaltestellen - eine Tote

Wenige Tage nach dem Anschlag von Barcelona ist ein Auto in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Marseille: Auto rast in zwei Bushaltestellen - eine Tote

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.