Die ersten Bilder vom Stammzellen-Burger

1 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
2 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
3 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
4 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
5 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
6 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
7 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger
8 von 9
Die ersten Bilder vom Labor-Burger

London - Nach jahrelanger Vorarbeitung haben Wissenschaftler den wohl ersten Burger aus Stammzellen präsentiert. So sieht er aus.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Die Polizei stoppt einen betrunkenen Raser auf der Autobahn: Schock für die Beamten, als sie den Wagen genauer unter die Lupe nehmen.
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß

Die Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß. Fahndungsfotos veröffentlicht: Wer kann helfen?
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß

Familientragödie: Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden

Am Montagnachmittag findet eine Frau ihre kleine Tochter in der Wohnung des Vaters – beide tot. Wie Nachbarn die schrecklichen Ereignisse schildern:
Familientragödie: Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.