Weltkriegsbomben

Blindgänger in Münster sind entschärft

Die entschärften Weltkriegsbomben liegen festgeschnürt auf der Ladefläche eines Lastwagens. Foto: Bernd Thissen/dpa
+
Die entschärften Weltkriegsbomben liegen festgeschnürt auf der Ladefläche eines Lastwagens. Foto: Bernd Thissen/dpa

Im nordrhein-westfälischen Münster mussten mehr als 15.000 Bewohner ihre Wohnungen wegen zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen.

Münster (dpa) - Nach der großangelegten Evakuierung in einem Stadtteil von Münster haben Kampfmittel-Experten zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht.

Die Entschärfung sei erfolgreich gewesen, teilte die Stadt Münster mit. Die 16.000 von der Räumung des Stadtteils betroffenen Anwohner sollten trotzdem noch etwas warten, bevor sie in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Menschen hatten Sonntagmorgen ihre Häuser im Stadtteil Mauritz verlassen müssen. Der Kampfmittelräumdienst fand bei der lange geplanten Aktion zwei 125 und 250 Kilogramm schwere Blindgänger.

© dpa-infocom, dpa:200920-99-634515/4

Bereich der Evakuierung

Liveticker der Stadt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Gipfel will „umfangreiche Kontaktbeschränkungen“: Kommen morgen Lockdown und Impfpflicht?
Welt

Corona-Gipfel will „umfangreiche Kontaktbeschränkungen“: Kommen morgen Lockdown und Impfpflicht?

Die Corona-Lage in Deutschland bleibt weiter extrem angespannt. Am Donnerstag werden Bund und Länder neue Regeln beschließen. Alle Infos im News-Ticker.
Corona-Gipfel will „umfangreiche Kontaktbeschränkungen“: Kommen morgen Lockdown und Impfpflicht?
Orsay-Schließungen in Deutschland? Mode-Kette droht Insolvenz
Welt

Orsay-Schließungen in Deutschland? Mode-Kette droht Insolvenz

Das Modeunternehmen Orsay könnte Anfang 2022 zahlungsunfähig sein. Deshalb wurden nun Gegenmaßnahmen eingeleitet – mit Auswirkung auf deutsche Filialen.
Orsay-Schließungen in Deutschland? Mode-Kette droht Insolvenz
Warnungen statt Musik: So lief das erste Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt ab
Welt

Warnungen statt Musik: So lief das erste Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt ab

Der Fuldaer Weihnachtsmarkt läuft seit Freitag unter Corona-Bedingungen. Nach dem ersten Wochenende zeigen sich die Budenbetreiber verhalten zufrieden.
Warnungen statt Musik: So lief das erste Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt ab
München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt
Welt

München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt

Ein lauter Knall und eine Rauchsäule. Mitten auf Münchens wichtigster Zugstrecke kommt es zu einer Explosion. Es gibt mehrere Verletzte.
München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.