Hessen

Fassadenkletterer erklimmen Frankfurter Hochhaus

Extremkletterer
+
Die beiden Extremkletterer Leo Urban (r) und Alain Robert kletterten ohne jede Sicherung an der Fassade des Skyper-Hochhauses in Frankfurt am Main hinauf.

Spektakuläre Freeclimbing-Aktion im Banhofsviertel von Frankfurt am Main: Zwei Franzosen klettern an der Fassade des „Skyper“ hinauf.

Frankfurt/Main - Zwei Extremkletterer haben am Dienstag ein Frankfurter Hochhaus erklommen. Der als „Spiderman“ bekannte Franzose Alain Robert und der französische Kletterer Leo Urban erreichten am Dienstagvormittag das Dach des 153 Meter hohen „Skyper“ im Bahnhofsviertel.

Die Freeclimber verzichten auf jegliche Sicherung. Robert trug beim Klettern Cowboystiefel und einen silberfarbenen Anzug. Beide waren zuvor schon auf Frankfurter Hochhäuser geklettert. Vor allem der 59-jährige Robert ist mit ähnlichen Aktionen auf der ganzen Welt bekannt geworden.

Der französische Extremkletterer Alain Robert an der Fassade des Skyper-Hochhauses in Frankfurt am Main.

Auch am Dienstag zog die Aktion Schaulustige an. Die Polizei sperrte den öffentlichen Bereich an dem Hochhaus ab. Die beiden Kletterer seien vorübergehend festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Gegen sie sei Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs gestellt worden. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Welt

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Auf Benachrichtigungszetteln von Paketboten stehen öfter mal ungewöhnliche Worte. Im Internet ist einer eines Hermes-Boten aufgetaucht, der traurig stimmt.
Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“
Welt

Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“

Auch Paketboten unterlaufen Fehler. Ein peinliches Geständnis auf einem DHL-Zettel sorgte für Lacher im Netz.
Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“
Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus
Welt

Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus

Zwei Kinder verlieren in einem Wohnhaus in Dettingen in der Nähe von Hanau ihr Leben. Der Vater liegt schwerverletzt im Krankenhaus.
Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus
Söder verrät bereits Pläne: Bayern vor maßgeblichen Corona-Lockerungen - PK mit Spannung erwartet
Welt

Söder verrät bereits Pläne: Bayern vor maßgeblichen Corona-Lockerungen - PK mit Spannung erwartet

Die bayerische Staatsregierung will am heutigen Dienstag ein weiteres Corona-Update vornehmen. Um 12 Uhr findet eine Pressekonferenz statt. Alle News im Ticker.
Söder verrät bereits Pläne: Bayern vor maßgeblichen Corona-Lockerungen - PK mit Spannung erwartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.