So feierte der Papst die Ostermesse

1 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
2 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
3 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
4 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
Papst Ostermesse
5 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
6 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
Papst Ostermesse
7 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.
Papst Ostermesse
8 von 20
Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.

Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse eröffnet. Zehntausende Gläubige und Touristen aus aller Welt kamen zum Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten. Am Samstagabend wurde bereits die traditionelle Osternacht im Petersdom gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann stößt Tochter von Autobahnbrücke - Rettungskräfte stundenlang im Einsatz

Ein Mann hat in Italien seine eigene Tochter von einer Autobahnbrücke gestoßen. Rettungskräfte können ihn anschließend nicht von einer weiteren folgenschweren Aktion …
Mann stößt Tochter von Autobahnbrücke - Rettungskräfte stundenlang im Einsatz

Rauchmelder schlug Alarm: Feuerwehr rückt aus - und macht kuriose Entdeckung

Das permanente Piepen hat Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Werne früh morgens aus dem Schlaf gerissen. Aus der Nachbarwohnung drang starker Brandgeruch. Was die …
Rauchmelder schlug Alarm: Feuerwehr rückt aus - und macht kuriose Entdeckung

Vorwürfe gegen Eigner des in Kuba abgestürzten Flugzeugs

Nach dem Flugzeugunglück auf Kuba beginnt die Suche nach den Ursachen. Ein Ex-Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft, der die abgestürzte Maschine …
Vorwürfe gegen Eigner des in Kuba abgestürzten Flugzeugs

Nach Flugzeugabsturz: Vorwürfe gegen Eigner der Airline

Nach dem Flugzeugunglück auf Kuba beginnt die Suche nach den Ursachen. Ein Ex-Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft, der die abgestürzte Maschine …
Nach Flugzeugabsturz: Vorwürfe gegen Eigner der Airline

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.