Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

1 von 46
Felix Baumgartner kurz vorm Start bei den letzten Vorbereitungen.
2 von 46
Nach mehr als fünf Jahren Vorbereitung machte sich der Österreicher am Sonntag auf dem Weg zu seiner Kapsel.
3 von 46
Der Moment der Wahrheit: Felix Baumgartner stieg um 15.28 Uhr in Roswell im US-Bundesstaat New Mexiko in die Kapsel.
4 von 46
Ein Heliumballon zog den Salzburger und seine Kapsel an einem 50 Meter langen Seil auf 39 Kilometer Höhe.
5 von 46
Bei dem lebensgefährlichen Sprung hat Baumgartner nur einen Druckanzug mit Spezialhelm getragen.
6 von 46
Ein Heliumballon zog den Salzburger und seine Kapsel an einem 50 Meter langen Seil auf 39 Kilometer Höhe.
7 von 46
Wichtig beim Start, die Kapsel im richtigen Moment vom Kran zu lösen.
8 von 46
Wichtig beim Start, die Kapsel im richtigen Moment vom Kran zu lösen.

Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drama: Löwen verhungern vor den Augen der Zoo-Besucher - Raubtiere völlig ausgezehrt

Es ist eine Tragödie, die sich in einem Zoo abspielt: Ein Löwenrudel droht qualvoll zu verhungern. Durch Schock-Fotos wurde nun die Öffentlichkeit darauf aufmerksam.
Drama: Löwen verhungern vor den Augen der Zoo-Besucher - Raubtiere völlig ausgezehrt

Frau vor Zug gestoßen: Richter schicken Täter in Psychiatrie

Die Tat sorgte bundesweit für Entsetzen: Eine Frau wird in Voerde von einem Unbekannten vor den Zug gestoßen und stirbt im Gleisbett. Jetzt haben die Richter geurteilt.
Frau vor Zug gestoßen: Richter schicken Täter in Psychiatrie

Mann aus Landkreis Landsberg mit Coronavirus infiziert: Arzt nennt Details zum Gesundheitszustand

Die deutschlandweit erste Infektion mit dem Coronavirus wurde offiziell bestätigt. Über den Fall im Landkreis Starnberg wurde in einer eigens einberufenen …
Mann aus Landkreis Landsberg mit Coronavirus infiziert: Arzt nennt Details zum Gesundheitszustand

Hörsaal-Foto zeigt irres Detail, das viele erst mal nicht sehen

Es sieht eigentlich unglaublich langweilig aus, das Hörsaal-Foto, das im Netz für Gelächter sorgt. Doch ein Detail hat es in sich.
Hörsaal-Foto zeigt irres Detail, das viele erst mal nicht sehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.