Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

1 von 46
Felix Baumgartner kurz vorm Start bei den letzten Vorbereitungen.
2 von 46
Nach mehr als fünf Jahren Vorbereitung machte sich der Österreicher am Sonntag auf dem Weg zu seiner Kapsel.
3 von 46
Der Moment der Wahrheit: Felix Baumgartner stieg um 15.28 Uhr in Roswell im US-Bundesstaat New Mexiko in die Kapsel.
4 von 46
Ein Heliumballon zog den Salzburger und seine Kapsel an einem 50 Meter langen Seil auf 39 Kilometer Höhe.
5 von 46
Bei dem lebensgefährlichen Sprung hat Baumgartner nur einen Druckanzug mit Spezialhelm getragen.
6 von 46
Ein Heliumballon zog den Salzburger und seine Kapsel an einem 50 Meter langen Seil auf 39 Kilometer Höhe.
7 von 46
Wichtig beim Start, die Kapsel im richtigen Moment vom Kran zu lösen.
8 von 46
Wichtig beim Start, die Kapsel im richtigen Moment vom Kran zu lösen.

Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

Kopenhagen (dpa) - Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens gestiegen. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Kopenhagen …
Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

#MeToo-Kämpferin Asia Argento wird selbst des sexuellen Übergriffs beschuldigt

Asia Argento hat Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein öffentlich der Vergewaltigung beschuldigt. Unter ihrer Mitwirkung entstand dadurch die #MeToo-Debatte. Plötzlich …
#MeToo-Kämpferin Asia Argento wird selbst des sexuellen Übergriffs beschuldigt

Messer-Attacke: Frau auf offener Straße erstochen - Täter kann flüchten

Schockierende Bluttat: Ein unbekannter Mann hat eine Frau mitten auf der Straße mit einem Messer attackiert. Das Opfer ist nur wenig später verstorben. Der Täter ist auf …
Messer-Attacke: Frau auf offener Straße erstochen - Täter kann flüchten

VW Golf GTI-Unfall: Polizei steht vor ein Rätsel - Beamte bitten um Hilfe

Dieser VW Golf GTI stellt die Polizei vor ein Rätsel - Die Beamten bitten die Öffentlichkeit jetzt um Hilfe.
VW Golf GTI-Unfall: Polizei steht vor ein Rätsel - Beamte bitten um Hilfe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.