Flughafen Frankfurt: Bus rast in Menschenmenge

1 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
2 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
3 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
4 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
5 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
6 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
7 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.
8 von 12
Nach einem schweren Busunfall am Flughafen in Frankfurt am Main sichern Ermittler am Donnerstag (20.01.2011) Spuren an dem verunglückten Bus.

Frankfurt - Unfall an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt: Ein Bus rast in eine Menschengruppe. Eine junge Frau stirbt. War ein technischer Defekt oder ein Fahrfehler schuld?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pferd: Mann vergewaltigt Tier so heftig, dass es stirbt

Ein Pferd ist in Limburg (Hessen) infolge einer Vergewaltigung gestorben - der Fall gibt der Polizei bis heute Rätsel auf.
Pferd: Mann vergewaltigt Tier so heftig, dass es stirbt

Polizei bestätigt einen Toten bei Explosion in Mehrfamilienhaus - mindestens 25 Verletzte 

In einem Mehrfamilienhaus in Blankenburg im Harz kam es am Freitagvormittag zu einer Explosion. Dabei wurden mindestens 25 Personen verletzt. Eine Person starb.
Polizei bestätigt einen Toten bei Explosion in Mehrfamilienhaus - mindestens 25 Verletzte 

Mega-Eklat bei Weihnachtsfeier: Kinderbeauftragter organisiert gewagte „Aufführung“ - Gäste „vor Schreck gelähmt“

Die Sänger des Münchner Matrosenchors hatten sich auf einen netten Abend gefreut. Doch ihre Weihnachtsfeier endete in einem Eklat. Grund ist ein pikanter Auftritt.
Mega-Eklat bei Weihnachtsfeier: Kinderbeauftragter organisiert gewagte „Aufführung“ - Gäste „vor Schreck gelähmt“

Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Noch immer ist die Gefahr eines erneuten Vulkanausbruchs auf White Island nicht gebannt. Dennoch wagte sich nun ein Bergungsteam auf die Insel vor Neuseeland, um die …
Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.