17 Meter langer Katamaran verschollen

Flugzeug-Suche nach vermisster Fähre im Pazifik eingestellt

+
Ein Fischerboot rettet Schiffbrüchige von einem kleinen Rettungsboot.

Zwei Wochen nach dem Verschwinden einer vollbesetzten Fähre im Pazifik ist die Suche aus der Luft nach Überlebenden eingestellt worden.

Wellington - Dies teilten die neuseeländischen Behörden am Freitag mit. Vermutet wird, dass die „Butiraoi“ mit mindestens 88 Menschen an Bord untergegangen ist. Bislang wurden nur sieben Passagiere gerettet, die auf einem Rettungsboot im Meer trieben. Angesichts der immer geringeren Chancen, noch Überlebende zu finden, läuft die Suche jetzt nur noch mit vier Schiffen weiter.

Bei der „Butiraoi“ handelt es sich um einen 17 Meter langen Katamaran, der bereits am 18. Januar auf der 2000-Leute-Insel Nonouti ausgelaufen war. Das Schiff hätte zwei Tage später in South Tarawa, der Hauptstadt des Inselstaats Kiribati, ankommen sollen. Dort landete es aber nie. Nach Medienberichten gab es mit der Fähre schon mehrfach Probleme. Das Gebiet, in dem die „Butiraoi“ vermutet wird, ist riesig - eine Fläche von mehr als 350.000 Quadratkilometern, größer als Deutschland.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rechtsextreme Vereinigung tagt bei türkischem Wirt - der bleibt ganz cool

In Eschenlohe bei Garmisch wird die als rechtsextrem geltende Gesellschaft für freie Publizistik Ende August eine Tagung abhalten. Ihr Gastgeber: Ein türkischer Wirt.
Rechtsextreme Vereinigung tagt bei türkischem Wirt - der bleibt ganz cool

Darmstadt: Dresden-Fan stürzt von Stadion-Mauer! Lebensgefahr nach Horror-Unfall

Drama in Darmstadt: Ein Fan von Dynamo Dresden ist bei einem Spiel der zweiten Liga von der Stadion-Mauer gestürzt. 
Darmstadt: Dresden-Fan stürzt von Stadion-Mauer! Lebensgefahr nach Horror-Unfall

Frankfurt: Tödlicher Lkw-Unfall auf A3! Autofahrer schockt Retter mit Irrsinnsaktion

Auf der A3 in Frankfurt hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Als die Retter zur Hilfe eilen, müssen sie Erschreckendes feststellen. 
Frankfurt: Tödlicher Lkw-Unfall auf A3! Autofahrer schockt Retter mit Irrsinnsaktion

Kassel: Oma reißt Zugtür während Fahrt auf - als Polizei fragt, nennt sie unglaublichen Grund

Eine Oma reißt in der Nähe von Kassel die Zugtür während der Fahrt auf - als Polizei fragt, nennt sie einen unglaublichen Grund!
Kassel: Oma reißt Zugtür während Fahrt auf - als Polizei fragt, nennt sie unglaublichen Grund

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.