Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm

Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
1 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
2 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
3 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
4 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
5 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
6 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
7 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm
8 von 15
Bundesweite Demos gegen Flughafen-Lärm

München - Tausende haben am Samstag bundesweit gegen Fluglärm an den sechs größten deutschen Flughäfen demonstriert, darunter auch in München, Berlin, Leipzig und Düsseldorf. Sehen Sie die Bilder.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert

Mexiko-Stadt (dpa) - Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte "Naia" asiatische Züge, …
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert

Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen

Der Bayreuther Polizei ist am Freitagnachmittag bei einem Tweet ein Fauxpas unterlaufen. Wegen eines abgebildeten Dirndl-Dekolletés handelten sich die Beamten eine Rüge …
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen

Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel

Horst Schürmann ist seit mehr als zwei Jahren obdachlos. Der Rentner lebt in seinem Auto und beschäftigt unter anderem die Caritas und seine Heimatstadt Solingen.
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel

Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst

In Berlin ist ein Pfarrer aus Kongo-Brazzaville tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann getötet wurde. Ein Verdächtiger wird am Freitag gefasst.
Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.