Bilder: Cheerleading-Weltmeisterschaft

1 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
2 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
3 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
4 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
5 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
6 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
7 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen
8 von 105
Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen

Bremen - Glitzernde Pompons, knallenge Trikots, kurze Röcke und fetzige Musik - das ist die Cheerleading-Weltmeisterschaft in Bremen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen

In den Alpen wächst die Schneedecke fast unaufhörlich. Die Lawinengefahr ist in Teilen der Schweiz inzwischen extrem hoch. Zermatt ist eingeschneit. Auch in St. Anton …
Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen

Entsetzlicher Unfall: Mutter findet Mädchen (4) leblos in eiskaltem Teich

Schrecklicher Unfall in Thüringen: Ein vierjähriges Mädchen ist in Kanichfeld in einen eiskalten Teich gefallen. Die Mutter fand ihr Kind kurze Zeit später leblos im …
Entsetzlicher Unfall: Mutter findet Mädchen (4) leblos in eiskaltem Teich

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit

"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.