Morbus Kram & Duckface: Das sind die fiesesten Frauenkrankheiten

1 von 17
Bitte nicht zu ernst nehmen: Der Autor Axel Fröhlich legt in seinem Buch "Frauenkrankheiten", erschienen im riva Verlag, die typischen Leiden der Damenwelt schonungslos offen. Wie zeigen Ihnen die fiesesten Krankheiten, die er diagnostiziert - garniert mit Fotos der hübschesten Damen der Welt.
2 von 17
Andeutungszwang: Andeutungszwang beschreibt die Unfähigkeit einer Frau, Kritik, Einwände, Vorschläge oder Befindlichkeiten direkt, knapp und eindeutig mit einer konkreten Aussage oder Frage zu formulieren. Andeutungszwang wird mit einer Frage eingeleitet, deren Anfang meist lautet: Findest du eigentlich ...?, Glaubst du, wir ...?
3 von 17
Biokaufrausch: Seit etwa fünf Jahren tritt der Biokaufrausch, auch als Alnaturismus bekannt, immer häufiger in deutschen Großstädten auf. Mit dem Biokaufrausch geht die zwanghafte Vorstellung einher, durch den Kauf vollkommen überteuerter Bioprodukte die Welt zu retten.
4 von 17
Rededurchfall (Logorrhoe): Rededurchfall bezeichnet eine monologe, oft planlose und schnelle Aneinanderreihung von Wörtern. Auslöser des Rededurchfalls bei Frauen ist meist ein starker emotionaler Reiz.
5 von 17
Bügelarm: Als Bügelarm ist ein plötzlich auftretender, übermäßiger Schmerz im Unterarm definiert, der es der Betroffenen unmöglich macht, ein Bügeleisen in die Hand zu nehmen oder gar über ein Hemd oder ein T-Shirt gleiten zu lassen.
6 von 17
Cappuccinismus: Cappuccinismus gehört zu den schweren Suchtkrankheiten. Die Betroffenen sind dabei nicht mehr in der Lage, ein Leben ohne Kaffee zu führen. So können Frauen, die an Cappuccinismus leiden, nicht an örtlichen Koffeingetränke-Ausschänken vorbeigehen, ohne unverzüglich einen Kaffee käuflich zu erwerben.
7 von 17
Deodorismus: Während Männer ihren Körpergeruch nicht, kaum oder wenn als nicht störend wahrnehmen und diesen sogar mit einem gezielten Armheben und Kopf in die Achsel stecken aktiv genießen, versuchen Frauen, Körpergeruch zu vermeiden oder zu verschleiern. Geruchsverschleierung ist eine Form des Deodorismus.
8 von 17
Eincremeritis: Eine Eincremeritikerin erkennt man daran, dass sie nicht nur eine Tages- und Nachtcreme benutzt oder zusätzlich eine Gesichts- und Körperlotion. Eine an Eincremeritis leidende Frau hat: Maybelline Jade für müde Kniekehlen, L'Oréal Age für eine jugendlich aussehende Magenschleimhaut, CD für einen harten Hinterkopf und eine revitalisierende Estée Lauder Supreme Creme mit Ginkgo und Kamille für spröde Schwiegermütter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ist Weltrekord: Diese Postkarte wurde für 781.000 Euro versteigert

Der Absender sendet darin Grüße vom Fronturlaub während des Ersten Weltkriegs. Dass seine Postkarte mal für so viel Geld den Besitzer wechselt, hätte er sich wohl nie …
Das ist Weltrekord: Diese Postkarte wurde für 781.000 Euro versteigert

Sensationsfang in Hamburg: „Diesen Fisch gab es seit 100 Jahren nicht“

Ein nur 55 cm langer Fisch macht derzeit Deutschlands Anglerwelt verrückt und schreibt Geschichte. Erstmals seit einem Jahrhundert holen in Hamburg Angler eine …
Sensationsfang in Hamburg: „Diesen Fisch gab es seit 100 Jahren nicht“

Gewalt-Eskalation bei Festival: Slipknot und Evanescence sagen Auftritt ab

Aus Sicherheitsgründen musste das Festival „Knotfest“ in Mexiko-Stadt abgebrochen werden. Bei einigen Fans sorgte diese Entscheidung für reichlich Unmut. Die Situation …
Gewalt-Eskalation bei Festival: Slipknot und Evanescence sagen Auftritt ab

Horror-Szene zur Stoßzeit: Mann kommt am Abend in Münchner Pizza-Laden und zückt Pistole

Schock vor dem Abendessen: Ein gut besuchter Pizza-Lieferservice wurde am Abend Opfer eines brutalen Überfalls. Die Polizei fahndet mit einer Täter-Beschreibung.
Horror-Szene zur Stoßzeit: Mann kommt am Abend in Münchner Pizza-Laden und zückt Pistole

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.