So heißen die Stars wirklich

1 von 53
Bei Cindy aus Marzahn lässt sich vermuten, dass es sich um einen Künstlernamen handelt. Die Komikerin heisst eigentlich Ilka Bessin.
Lady Gaga
2 von 53
Lady Gaga: Ihr richtiger Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta. Ihr Künstlername ist vom Hit Radio Ga Ga der Rockband Queen abgeleitet.
3 von 53
Shakira heißt mit vollem Namen Shakira Isabel Mebarak Ripoll.
So heißen die Stars wirklich
4 von 53
Pamela Anderson soll eigentlich Barbara Rose Kopetski heißen.
So heißen die Stars wirklich
5 von 53
Ex-Präsident Bill Clinton hieß früher William Jefferson Blythe.
So heißen die Stars wirklich
6 von 53
Allen bekannt als Veronica Ferres. Die Schauspielerin wurde aber als  Veronika Jansen geboren.
So heißen die Stars wirklich
7 von 53
Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders heißt mit bürgerlichem Namen  Bernd Weidung.
So heißen die Stars wirklich
8 von 53
Anis Mohamed Youssef Ferchichi: Unter diesem Namen würden Bushido-Fans den Künstler wohl nicht kennen.

Pamela Anderson, Veronica Ferres, Thomas Anders und sogar Bill Clinton: Viele Stars haben Künstlernamen. Wie heißen die Promis wirklich?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nie mehr Autos im New Yorker Central Park

Aus dem New Yorker Central Park werden Autos demnächst verbannt.
Nie mehr Autos im New Yorker Central Park

Seltener Braunbär stirbt: Fangaktion in Italien wirft Fragen auf

In einem italienischen Nationalpark ist ein Exemplar einer vom Aussterben bedrohten Bärenart verendet, nachdem Biologen das Tier betäubt hatten.
Seltener Braunbär stirbt: Fangaktion in Italien wirft Fragen auf

Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus

Unbekannte haben im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt.
Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus

Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu

Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen. Nun registrieren etliche Bundesländer einen erneuten Anstieg.
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.