Frankfurt (Hessen)

Blut-Drama in Bahnhofsviertel: 19-Jähriger schwer verletzt

+
Expertentagung zum Thema Clan-Kriminalität

Es sollte ein lustiger Abend in der Moselstraße im Bahnhofsviertel (Frankfurt) werden - es endete in einem Blut-Drama.

Frankfurt - Den 3.02.2019 wird ein 19-Jähriger nie mehr vergessen: Bei einem Blut-Drama im Bahnhofsviertel in Frankfurt (Hessen) wurde ein junger Mann schwer verletzt, wie extratipp.com* berichtet

Frankfurt: Blut-Drama im Bahnhofsviertel - 19-Jähriger kämpft um sein Leben

Die Polizei Frankfurt am Main spricht am Montagvormittag von einem versuchten Tötungsdelikt im Bereich der Moselstraße, Ecke Taunusstraße. Was war passiert? Nun, nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei soll es in einer Bar in de Moselstraße zuerst zu einem Wortgefecht zwischen dem 19-Jährigen und einem Unbekannten gekommen sein. Die beiden Streithähne verließen die Bar, um die Angelegenheit vor der Tür zu klären, so sie Polizei Frankfurt am Main in einer Mitteilung. 

Vor der Tür passierte es schließlich: Der Unbekannte zog plötzlich ein Messer und stach auf den 19-Jährigen ein. Nach dem Blut-Drama floh der Mann in Richtung Bahnhof Frankfurt. Der schwer verletze 19-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Er wurde stationär aufgenommen, so die Polizei. Jetzt suchen die Beamten in der Mainmetropole nach Zeugen, die Angeben zum Vorfall im Bahnhofsviertel machen können. 

  • Der Täter soll männlich und ca. 180-190 cm groß sein.
  • Der Mann soll eine sehr schmale bzw. hagere Statur sowie schwarze Haare haben. 
  • Er sei mit einer beigen, über die Hüfte reichende Jacke bekleidet gewesen.

Hinweise an die Polizei Frankfurt am Main unter 069/755-51199 entgegen. Die Ermittlungen, auch zum genauen Hintergrund der Tat, laufen. Gerade diskutieren unsere Leser über diese Meldung:Frankfurt: Purer Horror! Hund büxt aus - er rennt dem Tod genau in die Arme,wie extratipp.com* berichtet.

Passend: Diese fünf Restaurants im Bahnhofsviertel Frankfurt musst Du kennen, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Münchner Geschäftsmann und Jungfrau (19) gehen angeblich Ekel-Deal ein

Über eine Internetplattform versteigerte ein 19-jähriges Mädchen ihre Jungfräulichkeit. Ein Münchner Geschäftsmann soll eine Millionen-Prämie geboten haben.
Münchner Geschäftsmann und Jungfrau (19) gehen angeblich Ekel-Deal ein

„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Irres Foto von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Netz

Immer wieder sind in München auffällige Luxus-Karossen unterwegs. Die jüngste Entdeckung wird nur scheinbar von der Polizei genutzt.
„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Irres Foto von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Netz

Lungenkrankheit aus China: Erster Fall in den USA bestätigt - Experte warnt Deutschland eindringlich

Eine mysteriöse Lungenkrankheit ist vor Kurzem in China ausgebrochen. Nun stieg die Zahl der Krankheitsfälle an. Wie es zur Übertragung kommt, ist noch nicht klar.
Lungenkrankheit aus China: Erster Fall in den USA bestätigt - Experte warnt Deutschland eindringlich

Jörg Pilawa: Horror-Diagnose! Moderator (ARD) enthüllt unheilbare Krankheit

Jörg Pilawa sprach jetzt über eine heftige Diagnose für seine Tochter Nova. Mit zwei Jahren litt das Kind des ARD-Moderators an einer unheilbaren Krankheit.
Jörg Pilawa: Horror-Diagnose! Moderator (ARD) enthüllt unheilbare Krankheit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.