Familienstreit im Gruppen-Chat

Schwiegermutter eskaliert via WhatsApp - und verbreitet Kindesmisshandlung

+
WhatsApp-Chat landet vor Gericht

Via WhatsApp beleidigt eine Frau ihren Schwiegersohn. Der klagt durch alle Instanzen, allerdings ohne Erfolg. Die Begründung des Gerichts in Frankfurt ist interessant.

Frankfurt - Weil seine Schwiegermutter Lügen über ihn via WhatsApp verbreitet haben soll, hat sich ein Hesse durch alle Instanzen geklagt. Mit seinen Klagen wollte er erreichen, dass ihr gerichtlich verboten wird, ein diffamierendes Video in einer Familien-WhatsApp-Gruppe zu verbreiten. Das Oberlandesgericht Frankfurt sah das anders - mit einer interessanten Begründung.

WhatsApp-Klage: So begründet das Oberlandesgericht Frankfurt das Urteil

Die Familie sei ein geschützter Raum, begründet das Oberlandesgericht Frankfurt am Mittwoch das Urteil, wie fnp.de* berichtet. Dort dürfe man sich ordentlich Streiten, ohne gerichtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. Denn, so die Begründung des Gerichts weiter, auch Chats seien Teil des Familienlebens.

Rechtsstreit wegen Handyvideo: Mann wehrt sich in Frankfurt gegen Verbreitung

Wie hessenschau.de berichtet, war der Auslöser des Rechtsstreits in Frankfurt ein Handy-Video, das die Ehefrau des Klägers an ihre Mutter geschickt hatte. Das Video soll zeigen, wie der Mann seinen Sohn durch einen Schupser zum Gehen animieren wollte.

Die Ehefrau schickte das Video an ihre Mutter, mutmaßlich um Misshandlungen zu dokumentieren. Diese wiederum schickte den kurzen Film an weitere Familienmitglieder und zeigte den Mann an. Mit seiner Klage am Oberlandesgericht Frankfurt wollte der Mann eine weitere Verbreitung unterbinden - ohne Erfolg wie sich nun herausstellte.

Seit einigen Wochen können WhatsApp-Nutzer eigene Sticker erstellen. Einige hatten dabei nicht so kluge Einfälle. Ihnen drohen jetzt rechtliche Konsequenzen. WhatsApp-Update: das sind die neusten Funktionen.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Notlage nach Tod von Wirt: Dorf mit Hilferuf - auf YouTube

Ein Dorf mitten in Bayern macht mit einem YouTube-Video auf sich aufmerksam. Und das mit gutem Grund. Nach dem Tod des Dorf-Wirtes ist die Situation alles andere als gut.
Notlage nach Tod von Wirt: Dorf mit Hilferuf - auf YouTube

Tesla-Chef Elon Musk verändert den Nachthimmel - Astronomen mit Warnung

Befremdliche Lichterketten am Nachthimmel: Tesla-Chef Elon Musk greift mit einem gigantischen Projekt in die Erdumlaufbahn ein. Astronomen warnen vor den Folgen.
Tesla-Chef Elon Musk verändert den Nachthimmel - Astronomen mit Warnung

Touristen überrennen kleines Dorf in Österreich - Bürgermeister: „Halten wir nicht mehr aus“

Hallstatt in Österreich wird von Touristen regelrecht überrannt. Jetzt soll der Ort auch noch als Vorlage für einen Disney-Film gedient haben.
Touristen überrennen kleines Dorf in Österreich - Bürgermeister: „Halten wir nicht mehr aus“

Schwerer Skiunfall in Zugspitz-Gebiet: Mann durchbricht Absperrung - er bleibt leblos neben Piste liegen

Gleich zwei schwere Skiunfälle ereilen die Retter in Garmisch-Partenkirchen. Ein Mann durchbricht eine Absperrung auf der Kandahar-Abfahrt und kracht ungebremst in einen …
Schwerer Skiunfall in Zugspitz-Gebiet: Mann durchbricht Absperrung - er bleibt leblos neben Piste liegen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.