Heftiger Vorfall!

Ein Mann läuft über den Bahnsteig - plötzlich kommt ihm ein Verrückter entgegen

Zu einer brutalen Attacke ist es am Frankfurter Hauptbahnhof gekommen.
+
Zu einer brutalen Attacke ist es am Frankfurter Hauptbahnhof gekommen.

Brutale Attacke auf einen 28-Jährigen: Ein Irrer schubste ihn auf die Gleise - obwohl eine S-Bahn einfuhr!

Frankfurt - Ein Mann läuft über den Bahnsteig - doch plötzlich kommt ihm am Hauptbahnhof Frankfurt ein Irrer entgegen. extratipp.com* berichtet über den Vorfall.

Mann läuft in Frankfurt über Bahnsteig - plötzlich kommt ihm ein Irrer entgegen

Das war passiert: Silvesternacht in Frankfurt. Ein 28-Jähriger ist kurz nach zwei Uhr am Hauptbahnhof unterwegs, läuft über den Bahnsteig an den Gleisen entlang. Ihm kommt ein 22-Jähriger entgegen, es kommt zum Wortgefecht und zu einer Rangelei. Dabei, so die Polizei Frankfurt in ihrer Pressemitteilung, stößt der Jüngere seinen Kontrahenten ins Gleisbett. Zur selben Zeit fährt eine S-Bahn in den Hauptbahnhof ein!

Polizei Frankfurt: Irrer hielt Opfer im Gleisbett fest, als S-Bahn einfuhr

Der Fahrer reagiert goldrichtig, zieht die Notbremse der S-Bahn und kann den tonnenschweren Zug noch rechtzeitig bremsen. Das ist enorm wichtig, denn wie es im Pressebericht heißt: Der 22-Jährige soll versucht haben, den 28-Jährigen "im Gleisbett festzuhalten". Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn stellt den Irren, er wird festgenommen. Über den Hintergrund der Tat ist bislang nichts bekannt. Hinweise bitte unter Telefon (069) 755 511 99. Gerade staunen die Leser über diese Meldung: Feuerwehr Frankfurt löscht Haus - unten an der Leiter beginnt das Grauen.

extratipp.com* empfiehlt: Diese fünf Apfelwein-Lokale in Frankfurt sollten Sie kennen!

Matthias Hoffmann

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Boom in Baden-Württemberg: E-Auto-Zahlen haben sich fast verdreifacht

Verbrennungsmotoren sind noch immer häufiger, als Elektroautos. Eine Kaufprämie für E-Autos soll das ändern. Sie zeigt offenbar erste Erfolge.
Boom in Baden-Württemberg: E-Auto-Zahlen haben sich fast verdreifacht

Nach Corona-Schließung: Unbelehrbar? Bierkönig am Ballermann öffnet eigenständig - und erlebt weiteres Fiasko

Mallorca: Der Bierkönig am Ballermann öffnet seine Pforten nach der Corona-bedingten Schließung wieder. Sofort kommt es zu einem großen Polizeieinsatz wegen …
Nach Corona-Schließung: Unbelehrbar? Bierkönig am Ballermann öffnet eigenständig - und erlebt weiteres Fiasko

Sommerurlaub trotz Corona: Reisewarnung erweitert - immer mehr Deutsche kehren infiziert zurück

Corona-Gefahr auch in der Urlaubszeit: Verpflichtende Tests werden an Flughäfen durchgeführt. Dennoch steckten Rückkehrer über ein Dutzend Menschen auf einer Party an.
Sommerurlaub trotz Corona: Reisewarnung erweitert - immer mehr Deutsche kehren infiziert zurück

Corona in Deutschland: RKI muss nach Mega-Panne zurückrudern - neuer Höchststand „beunruhigend“

Deutschland steckt in der Corona-Krise. Die Covid-19-Neuinfektionen erreichen einen neuen Höchststand - und es gibt Verwirrung in puncto Impfstoff. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: RKI muss nach Mega-Panne zurückrudern - neuer Höchststand „beunruhigend“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.