Schreckliche Tat

Frankfurt: Perverser sitzt in Bahn - jetzt fahndet Polizei nach Frau, die dabei war

+
Frankfurt: Eine Frau wird bei einer Bahnfahrt belästigt.

Eine Dame wird auf einer Zugfahrt von Frankfurt belästigt. Der Exhibitionist schreckte offenbar vor nichts zurück.

  • Eine Frau fährt mit der Bahn in Frankfurt ab
  • Den Zug verlässt sie fluchtartig
  • Der Grund: Ein perverser 68-Jähriger

Frankfurt - Schreckliche Szenen in einem Regionalexpress aus Frankfurt am Main! Eine Frau stieg daraufhin sogar an einem Bahnhof aus. Doch welches schreckliche Schauspiel musste die Dame über sich ergehen lassen? Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Frankfurt: 68-Jähriger zieht mitten in der Bahn blank 

Denn ein 68-Jähriger aus Ebstorf (Landkreis Uelzen) entblößte während der Fahrt von Frankfurt sein Glied - alles vor den Augen der noch unbekannten Frau. Der Perverse nahm in der Bahn sogar Handlungen an sich selbst vor. Im Klartext: Der Irre spielte an sich herum! Völlig entgeistert informierte die Reisende daraufhin die Zugbegleiterin. Bevor sie offensichtlich geschockt den Zug nach der Ankunft in der Domstadt verließ, wie die Bundespolizeiinspektion in einer Pressemitteilung erklärt.

Frankfurt: Schamloser Rentner aus der Bahn gefasst

Bisher fehlt vom Opfer noch weiterhin jede Spur, weshalb die Bundespolizei Frankfurt händeringend nach der Dame sucht. Glücklicherweise konnte der perverse  Rentner noch im Bahnhof von den Beamten des Bundespolizeireviers gefasst werden. Gegen den Mann hat die Bundespolizeiinspektion Frankfurt nun ein Strafverfahren eingeleitet, heißt es weiter. Darüber hinaus werden eventuell weitere Geschädigte gebeten, sich umgehend bei der Bundespolizei zu melden.

Lesen Sie auch: Frankfurt: Polizei stoppt grünen Lamborghini in der City - weil Fahrerin DIESEN Fehler gemacht hat, wie extratipp.com* berichtet.

 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Virologen-Streit entbrennt total: Drosten attackiert Kekulé frontal - und lässt sich nichts mehr von ihm bieten

Christian Drosten platzt der Kragen: Nach dem Eklat mit der Bild-Zeitung wehrt er sich nun gegen seinen Virolgen-Kollegen Alexander Kekulé mit einem Tiefschlag. 
Virologen-Streit entbrennt total: Drosten attackiert Kekulé frontal - und lässt sich nichts mehr von ihm bieten

Weiter abnehmender Trend: RKI meldet 353 Neuinfektionen

Seit April nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ab. Ein Viertel der Landkreise hat innerhalb einer Woche gar keine neuen Fälle registriert.
Weiter abnehmender Trend: RKI meldet 353 Neuinfektionen

Afroamerikaner stirbt nach brutalem Polizeieinsatz in den USA -  weitere Demonstrationen und Ausschreitungen

Der Afroamerikaner George Floyd kommt bei einem Polizeieinsatz in Minnesota ums Leben. Präsident Trump kündigt eine schnelle Aufklärung des Vorfalls an. 
Afroamerikaner stirbt nach brutalem Polizeieinsatz in den USA -  weitere Demonstrationen und Ausschreitungen

Immer mehr Millionäre in Deutschland: Wo die meisten Reichen leben – und wo die wenigsten

In Deutschland leben immer mehr reiche Menschen. Die Zahl derjenigen, die mehr als eine Million Euro Einkommen versteuern, wächst.
Immer mehr Millionäre in Deutschland: Wo die meisten Reichen leben – und wo die wenigsten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.