Zeugen gesucht

Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos

+
Die Polizei stoppt einen 5er BMW in der Nähe von Frankfurt - ein Blick in den Wagen macht fassungslos.

Die Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos.

Frankfurt - Die Polizei hat in der Nähe von Frankfurt (Feuerwehrmann öffnet LKW-Tür - ihm gefriert das Blut in den Adern) einen 5er BMW gestoppt und aus dem Verkehr gezogen. Ein Blick in den Wagen sorgte für Fassungslosigkeit. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Frankfurt: Polizei schaut sich 5er BMW genauer an

Zivis der Polizei fiel auf einer Tankstelle an der A66 in der Nähe von Frankfurt (Mann steigt in 5er BMW - und begeht größte Dummheit seines Lebens) am Donnerstag ein schwarzer 5er BMW auf. Die Beamten bemängelten zunächst nur die abgelaufene Tüv-Plakette. Ein Blick in den Wagen offenbarte jedoch einiges mehr, das im Argen lag. Der 5er BMW war technisch modifiziert worden. Diese Veränderungen sollten offenbar den Eindruck erwecken, es handele sich um ein Zivilfahrzeug der Polizei. Unter anderem war eine Signalanlage verbaut, mit denen der 34-Jährige Besitzer während der Fahrt andere Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam machen konnte. 

5er BMW erheblich modifiziert, Frankfurter ohne Führerschein

Damit nicht genug: Die Polizei (Mann betritt Kneipe mit Hammer in der Hand - plötzlich ist alles voller Blut) stellte fest, dass der Frankfurter Fahrer des 5er BMW einen gefälschten Führerschein dabei hatte. Außerdem stand der Mann unter Drogeneinfluss. Die Beamten kassierten den Wagen ein, die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den 34-Jährigen. Die Polizei fragt nun, ob es Geschädigte gibt, die der Mann im 5er BMW übers Ohr gehauen hat. Hinweise unter Telefon (0611) 3450. Die extratipp.com*-Leser interessieren sich aktuell auch für folgende Meldung: Kinder toben auf einem Spielplatz - plötzlich schleicht sich ein Irrer heran.

Auch schlimm: Bei einem verheerenden Überholmanöver hat ein 18-jähriger Fahranfänger mit einem BMW in Ostfriesland einen schweren Unfall verursacht. Zehn Menschen wurden schwer verletzt.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

China meldet erneut über 100 Virus-Tote

Die mit Abstand meisten Todesfälle und Infektionen wurden erneut aus der besonders schwer betroffenen Provinz Hubei gemeldet. In Südkroea steigt die Zahl der infizierten …
China meldet erneut über 100 Virus-Tote

Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“

Der Aushang an einem Bayreuther Restaurant sorgte für Aufsehen. Dem Lokal wurde Diskriminierung vorgeworfen. Die Chefin wehrt sich - doch der Vorfall hat bereits …
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“

Beamten landen Coup am Flughafen: Passagierinnen mit „Luxus-Ware“ in neun Koffern abgefangen

Am Flughafen München haben Zollbeamte zwei Türkinnen kontrolliert. Insgesamt neun Gepäckstücke stellten die Beamten sicher und dürften nicht schlecht gestaunt haben.
Beamten landen Coup am Flughafen: Passagierinnen mit „Luxus-Ware“ in neun Koffern abgefangen

Bayern-Fan (13) stirbt bei Unfall - fiese Tat an Trauerstätte - FCB schreitet ein

FC-Bayern-Fan Marcus (13) stirbt bei einem Unfall im Landkreis Pfaffenhofen. Was danach an der Trauerstätte passiert, ist nicht zu fassen.
Bayern-Fan (13) stirbt bei Unfall - fiese Tat an Trauerstätte - FCB schreitet ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.