Tierischer Helfer

Frau liegt in eiskaltem Fluss und wird von Hund gerettet

Eine Frau liegt leblos im eiskalten Wasser und niemand ist da um ihr zu helfen. Doch der Hund der hilflosen Frau reagiert sensationell. Bei ihm kann sie sich bedanken.

Paderborn - Ihrem Hund hat eine Frau aus Paderborn vermutlich ihr Leben zu verdanken. Die 44-Jährige lag am Mittwochnachmittag leblos in der eiskalten Alme, wie die Feuerwehr mitteilte. Ihr Hund machte laut bellend am Rande eines Fußwegs auf sein Frauchen aufmerksam und führte einen Spaziergänger zum Ufer. Der Mann zog den Oberkörper der Frau aus dem Wasser und rief die Feuerwehr. Rettungskräfte konnten die Frau wiederbeleben - sie kam ins Krankenhaus.

Der tierische Lebensretter muss jetzt im Tierheim darauf warten, dass seine Halterin wieder gesund wird. Warum die Frau im Wasser lag, war noch unklar. Die Polizei geht von einem Unfall aus, wie das „Westfalen-Blatt“ berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sebastian Kahnert

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Achtung! Wer diesen Mann sieht, sofort Polizei anrufen und in Sicherheit bringen

Wer ist die Frau, die tot in ihrer Offenbacher Wohnung gefunden wurde? Bei dem Fall sind noch sehr viele Fragen ungeklärt.
Achtung! Wer diesen Mann sieht, sofort Polizei anrufen und in Sicherheit bringen

Rebecca vermisst: Früherer Mitschüler startet Suchaktion - und wird heftig angefeindet

Noch immer fehlt von Rebecca Reusch aus Berlin jede Spur. Während die Schwester über die Chatbekanntschaft spricht, wird die Suchaktionen des ehemaligen Schulkameraden …
Rebecca vermisst: Früherer Mitschüler startet Suchaktion - und wird heftig angefeindet

"Fridays for Future"-Schock! Schülerin haut FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal raus

Unzählige Jugendliche gehen zum Wohl des Planeten auf die Straße. Diese junge Frau mit einer besonders kessen Botschaft.
"Fridays for Future"-Schock! Schülerin haut FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal raus

Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch

Ein Land, in Trauer vereint. Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. Der Imam der Al-Nur-Moschee macht auch …
Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.