Schlimmer Unfall im Weihnachtstrubel

Frau von Straßenbahn erfasst – Ehemann muss alles mitansehen

+
Eine Fußgängerin wurde von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift. (Symbolbild)

Schwere Verletzungen erlitt eine Frau beim Spaziergang durch die Innenstadt: Sie überquerte mit ihrem Ehemann die Gleise der Stadtbahn - und wurde angefahren.

Zu einem schlimmen Unfall kam es am Donnerstagnachmittag im westfälischen Bielefeld: Gegen 15 Uhr wollte eine 85-Jährige gemeinsam mit ihrem Ehemann an einer Haltestelle in der Innenstadt an einem Fußgängerübergang die dortigen Gleise der Straßenbahn überqueren - dabei übersah sie jedoch eine herannahende Bahn. 

Diese überfuhr die Seniorin und schleifte sie mehrere Meter mit. Unter einem der Waggons blieb sie schließlich verletzt liegen. Der Ehemann des Opfers musste den Unfall mitansehen. Die ganze Geschichte über die von der Straßenbahn erfassten Frau lesen Sie bei den Kollegen von owl24.de*. 

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Terror-Anschlag in Hanau: Ermittler vermuten „schwere psychotische Krankheit“ bei Täter

Nach dem Anschlag in zwei Shisha-Bars in Hanau gehen die Ermittler davon aus, dass der Attentäter Tobias R. schwer  psychisch krank war.
Terror-Anschlag in Hanau: Ermittler vermuten „schwere psychotische Krankheit“ bei Täter

Nach tödlichen Unfällen: Polizei verstärkt Kontrollen auf A7 - Zahl der Unglücksfälle drastisch angestiegen

Nach drei schweren Lkw-Unfällen auf der A7 zwischen Göttingen und Kassel weitet die Polizei ihre Kontrollen aus. Die Zahl der Unfälle ist drastisch angestiegen.
Nach tödlichen Unfällen: Polizei verstärkt Kontrollen auf A7 - Zahl der Unglücksfälle drastisch angestiegen

Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vergeigen Überraschung für Bräutigam

Eine Botschaft an einen Bräutigam haben die sechs Brautjungfern der Zukünftigen durch eine peinliche Foto-Panne vergeigt. Jetzt ernten die Frauen Spott und Hohn.
Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vergeigen Überraschung für Bräutigam

Zahl der Toten in China steigt sprunghaft

Ein Corona-Fehlalarm legt den Zugverkehr am Brenner lahm. China meldet mehr Tote als je zuvor an einem Tag. Italien ergreift radikale Maßnahmen gegen das Coronavirus. In …
Zahl der Toten in China steigt sprunghaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.