Polizei fahndet

Fremdenfeindlicher Angriff: Drei Täter verprügeln Zuwanderer krankenhausreif

Zu einem fremdenfeindlichen Angriff kam es am späten Mittwochabend in Wismar. Drei unbekannte Täter verprügelten einen jungen Zuwanderer krankenhausreif und schlugen mit einer Eisenkette auf ihn ein. 

Wismar - In Wismar in Mecklenburg-Vorpommern ist ein Migrant zusammengeschlagen und ausländerfeindlich beschimpft worden. Der 20-Jährige befand sich am späten Mittwochabend allein auf dem Heimweg, als er "durch drei Deutsch sprechende Tatverdächtige angehalten und ausländerfeindlich" beschimpft wurde, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte.

Zwei der Verdächtigen schlugen dem jungen Mann dann ins Gesicht, der Dritte schlug ihm mit einer Eisenkette gegen Schulter und Rippen, wie die Polizei weiter mitteilte. Dadurch ging der 20-Jährige zu Boden. Dort wurde er durch die drei Angreifer getreten. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen.

Das Opfer erlitt den Angaben zufolge eine Nasenbeinfraktur, Hämatome im Gesicht und am Oberkörper. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Lesen Sie hier alle Informationen zu den Ausschreitungen in Chemnitz.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Masken-Entscheidung für Bayern

Markus Söder verkündete für Bayern eine Entscheidung zur Maskenpflicht. In der Region Landshut gab es einen Corona-Ausbruch bei einer Firma. Alle News im Ticker.
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Masken-Entscheidung für Bayern

Fahranfänger rast mit Sportwagen vor einen Baum - Notoperation

Schlimmer Unfall im Sauerland: Ein Fahranfänger ist mit einem PS-starken Sportwagen vor einen Baum gerast. Der 600-PS-Mercedes ist nur noch Schrott. Der Fahrer musste …
Fahranfänger rast mit Sportwagen vor einen Baum - Notoperation

Mann schlägt in Stuttgart eine junge Frau nieder und beraubt sie um mehrere Hundert Euro

Am frühen Montagmorgen kam es in Stuttgart zu einem Überfall auf eine junge Frau. An einer Tankstelle in der Nähe der Universität schlug ein Mann der Frau ins Gesicht …
Mann schlägt in Stuttgart eine junge Frau nieder und beraubt sie um mehrere Hundert Euro

Wetter in Deutschland: Heftiger Temperatursturz steht an - Experte sagt, wann es endlich richtig Sommer wird

Ein starker Jetstream über der Nordsee sorgt am Wochenende für ungemütliche Stunden. Die ersten DWD-Warnungen wurden ausgegeben.
Wetter in Deutschland: Heftiger Temperatursturz steht an - Experte sagt, wann es endlich richtig Sommer wird

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.