Stadt nicht beteiligt

Fulda: Bücher der 400 Jahre alten Franziskaner-Bibliothek billig verkauft

Die Archivfotos geben Einblick in den 150.000 Bände umfassenden Bestand der Frauenberg-Bibliothek.
+
Die Archivfotos geben Einblick in den 150.000 Bände umfassenden Bestand der Frauenberg-Bibliothek.

Die Bibliothek der Franziskaner im Kloster Frauenberg in Fulda ist gestorben. Der Orden hat den rund 150.000 Bände umfassenden Bestand billig verkauft.

Fulda - Der hierzulande massiv schrumpfende und überalterte Franziskanerorden befindet sich seit Jahren in einer Phase der Neuorganisation. Im Jahr 2010 waren die bislang vier deutschen Ordensprovinzen zu einer vereinigt worden. Damit stand auch die Auflösung der zum Teil sehr umfangreichen Bibliotheken bevor. Für Fulda* wurde das im Jahr 2016 konkret.

Weil Gespräche mit dem Bistum Fulda nach Angaben der Franziskaner nicht zielführend waren, entschied sich der Orden, die wertvollen Bücher nach Sachsen zu verkaufen*. Für wenig Geld, wie der Obere der deutschen Franziskaner, Provinzialminister P. Cornelius Bohl gegenüber der Fuldaer Zeitung erklärte. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wetter in Deutschland: Die Erdrotation ist seit einigen Tagen beschleunigt
Welt

Wetter in Deutschland: Die Erdrotation ist seit einigen Tagen beschleunigt

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken. Das Wetter in Deutschland ist im Herbst angekommen. Doch ein Phänomen, das zu nun auftritt, kennen nur wenige.
Wetter in Deutschland: Die Erdrotation ist seit einigen Tagen beschleunigt
Thomas Drach wegen versuchten Mordes angeklagt
Welt

Thomas Drach wegen versuchten Mordes angeklagt

Der frühere Reemtsma-Entführer Drach steht möglicherweise bald wegen versuchten Mordes vor Gericht. Eine entsprechende Anklage wurde jetzt von der Kölner …
Thomas Drach wegen versuchten Mordes angeklagt
Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Sie sind mutmaßlich bewaffnet - Fotos veröffentlicht
Welt

Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Sie sind mutmaßlich bewaffnet - Fotos veröffentlicht

Mitten in der Nacht sind vier Straftäter sind aus einer Psychiatrie im Kreis Heilbronn (Baden-Württemberg) geflohen. Die Polizei warnt jetzt vor den Männern - sie …
Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Sie sind mutmaßlich bewaffnet - Fotos veröffentlicht
Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden
Welt

Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden

Gegen 21 Uhr setzen zwei Kinder einen Notruf ab. Dann startete die Polizei eine großangelegte Suchaktion nahe Ludwigsburg (Baden-Württemberg).
Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.