13-Jährige war verschwunden

Vermisste Natalie ist wieder da - Behörden lösten KATWARN aus

In Hessen haben die Behörden wegen der Suche nach einem 13-jährigen Mädchen KATWARN ausgelöst. Nun ist das Mädchen wieder da.

  • Natalie (13) aus Fulda wurde vermisst.
  • Die Behörden hatten KATWARN ausgelöst.
  • Nun ist sie wieder da.

Update 1. Januar 2020: Eine gute Nachricht aus Fulda! Die Vermisste kehrte am Silvesterabend wohlbehalten in ihre Unterkunft zurück.

Erstmeldung vom 31. Dezember 2019: Fulda - Die 13-jährige Nataliewird vermisst. Sie ist seit dem späten Nachmittag des 30. Dezember verschwunden. Das geht aus einer Meldung hervor, die über die App KATWARN gestreut wurde.

Wie das Polizeipräsidium Osthessen an Silvester um 9.45 Uhr auf Rückfrage mitteilte, sei Natalie bis zu dem Zeitpunkt noch nicht wieder aufgetaucht.

Fulda/Hessen: Natalie aus einer Caritas-Jugendunterbringung verschwunden

Wie die Polizei weiter erklärt, sei Natalie aus einer Caritas-Jugendunterbringung wahrscheinlich aus freien Stücken verschwunden. 

Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle - der um Rebecca Reusch - ist immer noch ungeklärt.

lin

Video: Was ist KATWARN?

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Black Friday 2020: Kunden aufgepasst! Rabatt ist nicht gleich Rabatt

Black Friday 2020: Die Jagd auf die Schnäppchen wird am 20. November eröffnet. Doch aufgepasst: Verbraucherzentralen warnen vor Rabattfallen.
Black Friday 2020: Kunden aufgepasst! Rabatt ist nicht gleich Rabatt

Virologe Drosten mit Warnung für den Sommer: 100.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag, wenn...

Deutschland befindet sich weiter im Lockdown, die Corona-Zahlen sinken nur langsam. Virologe Christian Drosten hat jetzt vor einem schlimmen Szenario gewarnt.
Virologe Drosten mit Warnung für den Sommer: 100.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag, wenn...

Corona in Deutschland: 79 Fälle in Klinik - 500 Airbus-Angestellte in Quarantäne - Mutationsverdacht in Flensburg

In einer Klinik und bei Airbus gibt es neue teils große Corona-Ausbrüche. Flensburg berichtet über Verdachtsfälle der Virusmutation aus Großbritannien. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: 79 Fälle in Klinik - 500 Airbus-Angestellte in Quarantäne - Mutationsverdacht in Flensburg

Mysteriöse Umstände: Rentner aus Frankfurt vermisst – Familie setzt hohe Belohnung aus

Ein Rentner aus Frankfurt wird vermisst. Die Umstände sind rätselhaft. Jetzt hat die Polizei neue Details der Vermisstensuche bekannt gegeben.
Mysteriöse Umstände: Rentner aus Frankfurt vermisst – Familie setzt hohe Belohnung aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.