Künstlerin interpretiert Drachen aus „Game of Thrones“

Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
1 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
2 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
3 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
4 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
5 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
6 von 21
Drogon ist einer der Helden in der Erfolgsserie „Game of Thrones“. Lisa Hustedt hat ihn zum Start des Finales interpretiert.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
7 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.
8 von 21
Lisa Hustedt hat eine Leidenschaft für Drachen. Doch sie sammelt die Fabelwesen nicht einfach – sie malt sie.

Eine Leidenschaft für Drachen hat die Künstlerin Lisa Hustedt alias "Kronoluna"

Unter ihrem Künstlernamen veröffentlicht sie bei Instagram Bilder ihrer Kreationen und Interpretationen. Auch die Drachen der Erfolgsserie "Game of Thrones" zeichnet sie gerne. 

Mit ihrem Interesse für Drachen hat Lisa Hustedt auch schon ihre Familie angesteckt. Siegfried Hase von „Hase Design“ hat einen Drachen auf dem Auto von Mutter Maren Hustedt platziert. Diesen hatte ihre Tochter extra für diesen Zweck gestaltet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: „Zweite Welle ist sehr reelle Gefahr“ - Großausbruch bei Paketdienst UPS

Hat Deutschland den Corona-Ausbruch im Griff? Trotz zunehmender Lockerungen steigen die Fallzahlen nicht an. Warum dies so ist und die Gefahr weiterhin nicht gebannt ist.
Corona in Deutschland: „Zweite Welle ist sehr reelle Gefahr“ - Großausbruch bei Paketdienst UPS

Hunderte Muslime feiern bei deutscher IKEA-Filiale Ende des Ramadans - Bilder gehen jetzt um die Welt

Trotz Corona gilt: Für Muslime ist das Ende des Fastenmonats Ramadan auch 2020 ein bewegendes Ereignis. Aufnahmen von einer hessischen IKEA-Filiale sorgen nun weltweit …
Hunderte Muslime feiern bei deutscher IKEA-Filiale Ende des Ramadans - Bilder gehen jetzt um die Welt

Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juni: Wann und wie werden wir was sehen?

Anfang 5. Juni gibt es eine Halbschatten-Mondfinsternis, die von der Erde aus sichtbar ist. Wir verraten, was von dem astronomischen Ereignis zu erwarten ist.
Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juni: Wann und wie werden wir was sehen?

Corona-Krise: Erste Fälle der mysteriösen Kinderkrankheit in Deutschland

Die Autoimmunkrankheit, die sich im Zuge der Corona-Pandemie unter Kindern weltweit ausbreitet, tritt nun auch in Deutschland auf. 
Corona-Krise: Erste Fälle der mysteriösen Kinderkrankheit in Deutschland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.