Mehrere Jugendliche verletzt

Auto stürzt auf feiernde Jugendliche - 15-Jährige stirbt

Unfall Garching an der Alz
1 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.
Unfall Garching an der Alz
2 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.
Unfall Garching an der Alz
3 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.
Unfall Garching an der Alz
4 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.
Unfall Garching an der Alz
5 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.
Unfall Garching an der Alz
6 von 6
Aus sechs Metern Höhe stürzte das Auto auf die Jugendlichen. Markierungen zeigen, wo sich der Unfall abgespielt hat.

Jugendliche feiern am Flussufer. Dann passiert das Unfassbare: Ein Auto fällt auf die Feiernden. Eine 15-Jährige stirbt.

Garching an der Alz/Berlin - In Bayern ist am Freitagabend zein Auto von seinem Weg abgekommen und in eine Menschengruppe geprallt. Eine Schülerin stirbt in Garching an der Alz an ihren Verletzungen, mehrere Jugendliche werden verletzt.

Ein Wagen stürzte in Bayern in der Nähe eines Freibades in eine Gruppe feiernder Jugendlicher. Das Fahrzeug kam von einem Feldweg ab und fiel eine etwa sechs Meter hohe Böschung hinunter, wie die Polizei mitteilte. Das Auto landete am Ufer der Alz, wo fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren feierten.

Zwei Jugendliche waren unter dem Wagen eingeklemmt. Eine 15 Jahre alte Schülerin sei wenig später gestorben, hieß es. Ein 16-Jähriger wurde am Freitagabend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 27-jährige Autofahrer und seine vier Begleiterinnen im Alter zwischen 22 und 25 Jahren kamen mit leichteren Blessuren davon.

Warum der Fahrer in der Gemeinde Garching an der Alz im Landkreis Altötting die Kontrolle über seinen Wagen verlor, war noch unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach öffentlicher Fahndung: Kölner Räuber bekommt Angst und stellt sich selbst

Nach einem Raubüberfall auf eine Kölner Tankstelle hat sich der mutmaßliche Täter bei der Polizei gemeldet - und Beute und Waffe übergeben.
Nach öffentlicher Fahndung: Kölner Räuber bekommt Angst und stellt sich selbst

Schulbus-Unfall mit vielen Verletzten: Zeugen werden befragt

Warum kommt ein Schulbus von der Straße ab und prallt fast ungebremst gegen eine Häuserfassade? Diese Frage wollen Ermittler in Eberbach nahe Heidelberg nach dem Unfall …
Schulbus-Unfall mit vielen Verletzten: Zeugen werden befragt

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Winterliche Straßenverhältnisse machen Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern in vielen Teilen Deutschlands zu schaffen. Stürmisch wird es auch: Für Donnerstag werden …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Brückeneinsturz: mindestens zehn Tote in Kolumbien

Beim Einsturz einer sich noch im Bau befindlichen großen Brücke sind in Kolumbien mindestens zehn Arbeiter getötet worden.
Brückeneinsturz: mindestens zehn Tote in Kolumbien

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.