Einzige Zufahrt: durchs Ausland

Unglaublich: Dorf nach Straßensperre von Außenwelt abgeschnitten - keiner sagt Anwohnern Bescheid

+
Für (v. l.) Alfons Marstaller, Stephen Fleming, Judith und Manuel Kalinke, die in Griesen wohnen, ist die Sperrung ein nicht hinnehmbarer Zustand.

Im oberbayerischen Griesen bei Garmisch-Partenkirchen geht bald nichts mehr. Die einzige Straße dorthin wird gesperrt. Informiert hat die Bewohner niemand.

Garmisch-Partenkirchen - Man kann es kaum glauben: In Griesen, einem Ortsteil von Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern geht‘s bald weder hinein noch hinaus. 

Der Grund: Die Bundesstraße dorthin - die einzige Zufahrt - wird demnächst für einige Wochen gesperrt. Dort finden Felssicherungsmaßnahmen statt. 

Garmisch-Partenkirchen: Dorf von Außenwelt abgeschnitten - Amt vergisst Info

Die Sperrung ist schlimm genug, hinzu kommt aber noch, dass die Anwohner bis dato nicht informiert wurden. Lediglich durch das Garmisch-Partenkirchener Tagblatt und Merkur.de* haben die Bewohner erfahren, dass sie ihr Dorf bald weder verlassen noch dorthin gelangen können - gerade für Schwangere und schwer Kranke ein unzumutbarer Zustand. 

Ein Weg hinein oder hinaus führt dann nur noch über das direkt angrenzende Österreich. Merkur.de* berichtet ausführlich über die unfassbare Posse um das von der Außenwelt abgeschnittene Dorf Griesen bei Garmisch-Partenkirchen.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zu witzig, um wahr zu sein? Münchner Mutter soll was völlig Falsches zu Lamborghini-Fahrer gesagt haben - und wird zur Netz-Heldin

Eine Jodel-Anekdote sorgt für Lacher im Netz: Eine Mutter aus München soll einen Lamborghini-Fahrer angesprochen haben - mit den völlig falschen Sätzen.
Zu witzig, um wahr zu sein? Münchner Mutter soll was völlig Falsches zu Lamborghini-Fahrer gesagt haben - und wird zur Netz-Heldin

Weltweit Groß-Veranstaltungen wegen Coronavirus abgesagt

Asean-Gipfel, Wada-Jahres-Symposium, ITB - wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden weltweit Veranstaltungen abgesagt. Die Zahl der Infizierten steigt auch in …
Weltweit Groß-Veranstaltungen wegen Coronavirus abgesagt

Weltärztebund-Chef hat bittere Prognose: Corona-Impfstoff erst 2021 - aber „kein Weltuntergang“

Das Coronavirus hat mittlerweile Hunderte Todesopfer gefordert. Ein Forscher warnte davor, dass ein Impfstoff nicht mehr rechtzeitig kommen werde.
Weltärztebund-Chef hat bittere Prognose: Corona-Impfstoff erst 2021 - aber „kein Weltuntergang“

Coronavirus-Fälle in Deutschland: Bundesregierung greift mit neuen Maßnahmen durch

Corona breitet sich in Deutschland weiter aus: Als großes Ansteckungsrisiko gilt weiterhin der Reiseweg. Deshalb fährt die Bundesregierung nun härtere Geschütze auf.
Coronavirus-Fälle in Deutschland: Bundesregierung greift mit neuen Maßnahmen durch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.