Coronavirus

Gefährliche Escape-Variante „nur ein paar Mutationen entfernt“

Wie gefährlich sind die neuen Corona-Mutationen?
+
Wie gefährlich sind die neuen Corona-Mutationen?

Noch schützen die Impfungen vor den Corona-Mutationen. Doch schon bald könnte eine Escape-Variante gegen jeglichen Impfschutz resistent sein.

Hamburg – Corona-Mutationen kennen wir mittlerweile viele. Alpha, Beta, Gamma oder Lambda – die Virusvarianten haben den Wildtyp des Coronavirus mittlerweile fast vollständig verdrängt. Insbesondere die Delta-Variante* macht den Menschen Angst. Weil sie noch ansteckender sein soll und Infizierte häufiger mit schweren Verläufen zu kämpfen* haben. Allerdings schützen die zugelassenen Impfstoffe derzeit gegen schwere Verläufe aller Virus-Mutationen.

Anders wäre es bei einer sogenannten Escape-Variante. Denn die wäre so verändert, dass die antrainierten Antikörper in unserem Mechanismus das Virus nicht mehr als Corona identifizieren und dementsprechend bekämpfen können. Die US-Seuchenschutzbehörde ist in großer Sorge vor so einer Escape-Variante. Demnach sei sie unter Umständen „nur ein paar Mutationen entfernt“. Mehr Informationen zur Escape-Variante und ihrer Wahrscheinlichkeit* lesen Sie hier. 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Immunologe über Langzeitfolgen von Corona-Impfung: „Das gibt es nicht“
Welt

Immunologe über Langzeitfolgen von Corona-Impfung: „Das gibt es nicht“

Die Debatte um den Impfstatus des Bayern-Profis Joshua Kimmich spitzt sich zu. Ein Immunologe bezieht Stellung. 
Immunologe über Langzeitfolgen von Corona-Impfung: „Das gibt es nicht“
Gibt es 2021 weiße Weihnachten in Deutschland?
Welt

Gibt es 2021 weiße Weihnachten in Deutschland?

Schnee gestaltet Weihnachten noch idyllischer und festlicher. Aber weiße Weihnachten gab es lange nicht mehr. Dieses Jahr könnte sich das endlich wieder ändern.
Gibt es 2021 weiße Weihnachten in Deutschland?
Kinderärzte in Deutschland raten eindringlich zur Corona-Impfung
Welt

Kinderärzte in Deutschland raten eindringlich zur Corona-Impfung

Die Impfquote bei Kindern und Jugendlichen steigt derzeit rasant an. Kinderärzte empfehlen die Impfung bei Jüngeren „allgemein und uneingeschränkt“.
Kinderärzte in Deutschland raten eindringlich zur Corona-Impfung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.