Neun Menschen als Geisel genommen

Keine Verletzten: Polizei beendet Geiselnahme in Tschechien 

Polizisten stehen vor einer Bankfiliale der UniCredit Bank. Ein bewaffneter Mann hatte in der Bank neun Menschen als Geiseln genommen.
+
Polizisten stehen vor einer Bankfiliale der UniCredit Bank. Ein bewaffneter Mann hatte in der Bank neun Menschen als Geiseln genommen.

Die tschechische Polizei hat eine Geiselnahme in einer Bankfiliale in Pribram beendet. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. 

Pribram - Eine Geiselnahme in Tschechien ist glimpflich zu Ende gegangen. In einer Bankfiliale hatte ein bewaffneter Mann am Freitag neun Menschen als Geiseln genommen. Eine Person ließ er schon nach kurzer Zeit wieder frei, wie eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur CTK sagte. Rund drei Stunden später sei eine Spezialeinheit der Polizei in das Gebäude in der Stadt Pribram eingedrungen, habe die anderen acht Geiseln befreit und den Täter festgenommen. Bei der gesamten Aktion sei niemand verletzt worden, betonte die Sprecherin.

Lesen Sie auch: Sänger stürzt bei Kreuzfahrt vom Schiff - Küstenwache hat schlechte Nachricht und emotionale Botschaft an Familie

Die Polizei hatte stundenlang die gesamte Umgebung der Bankfiliale am zentralen Masaryk-Platz abgeriegelt. Über die Identität des Geiselnehmers gab die Polizei nur bekannt, dass dieser im Jahr 1990 geboren wurde. Er habe keinen Bankraub geplant, sondern mit dem Überfall Aufmerksamkeit für ein anderes Problem erzwingen wollen. Worum es dabei ging, wollte die Polizeisprecherin nicht konkretisieren.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Jetzt „explodieren“ die Zahlen am anderen Ende Europas - drastische Konsequenzen drohen

Während die Neuinfektionen in Deutschland auf einem kontrollierbarem Niveau gehalten werden können, steigen die Infektionen in der Balkanregion rapide an. Experten …
Coronavirus: Jetzt „explodieren“ die Zahlen am anderen Ende Europas - drastische Konsequenzen drohen

WHO und RKI wollten bedeutsame Corona-Entdeckung aus München nicht wahrhaben - Hätte es alles verändert?

Hätte man die Ausbreitung des Coronavirus womöglich frühzeitig verhindern oder zumindest eindämmen können? Die New York Times wirft WHO und RKI Fehler vor. 
WHO und RKI wollten bedeutsame Corona-Entdeckung aus München nicht wahrhaben - Hätte es alles verändert?

Wie ER Pizza isst, ist abscheulich - Freundin stellt ihn im Internet bloß

„Ich hätte nicht gedacht, dass es noch schlimmer werden könnte“: Pizza-Fans diskutieren im Netz über die ungewöhnliche Essgewohnheit eines Nutzers.
Wie ER Pizza isst, ist abscheulich - Freundin stellt ihn im Internet bloß

Sommerprognose für Deutschland - Experte mit Warnung: „Jederzeit kann diese Hitze ...“

Der Sommer 2020 zeigte sich bisher eher mild und wechselhaft - von Rekordhitze keine Spur. Kann der Hitzesommer noch kommen?
Sommerprognose für Deutschland - Experte mit Warnung: „Jederzeit kann diese Hitze ...“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.