Bundespolizei

Öffentlichkeitsfahndung nach Koffer-Diebstahl in Gelsenkirchen

Nach einem Koffer-Diebstahl in Gelsenkirchen sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen.
+
Nach einem Koffer-Diebstahl in Gelsenkirchen sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen.

Einem 77-jährigen Mann aus Recklinghausen wurde am Bahnhof in Gelsenkirchen der Koffer geklaut. Die Polizei sucht mit Fotos einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen.

Bereits am 31. Oktober 2019 hat eine bislang unbekannte Person einem 77-jährigen Mann aus Recklinghausen am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen den Koffer geklaut.

Wie 24VEST.de* berichtet, ist dem Senior dadurch ein Sachschaden in Höhe von 3415 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Regionalexpress 42 von Essen nach Recklinghausen unterwegs, als ihm während des Halts am Bahnhof in Gelsenkirchen der Koffer gestohlen wurde. Mit Bildern der Videoüberwachung am Bahnhof fahndet die Bundespolizei jetzt nach dem Tatverdächtigen.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes
Welt

Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes

Die Allerheiligenkirmes in Soest soll 2021 stattfinden. Alle Infos zu Fahrgeschäften, Corona-Regeln und Öffnungszeiten im Überblick.
Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes
Rotbuche erneut zum „Baum des Jahres“ gekürt
Welt

Rotbuche erneut zum „Baum des Jahres“ gekürt

Die Rotbuche wurde zum zweiten Mal als „Baum des Jahres“ 2022 gekürt. Hintergrund der Benennung sind zwei wichtige Botschaften. Damit löst die Rotbuche die Stechpalme …
Rotbuche erneut zum „Baum des Jahres“ gekürt
Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls
Welt

Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls

Das Jugendamt aus dem Nachbarkreis hatte Jugendhilfe angeordnet, die Polizei die Wohnung 2020 durchsucht.
Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls
„Der Karneval wird gut“: Wie Köln am 11.11. in den Karneval startet
Welt

„Der Karneval wird gut“: Wie Köln am 11.11. in den Karneval startet

Ganz Deutschland wird am 11.11. auf den Start des Kölner Karnevals blicken. Die Veranstalter haben große Pläne und sagen: „Der Karneval wird gut“.
„Der Karneval wird gut“: Wie Köln am 11.11. in den Karneval startet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.