Polizei Goslar sucht Zeugen

Mädchen ist auf dem Heimweg - plötzlich kommt es zum Drama

Zwei unbekannte Männer fielen in Bad Harzburg bei Goslar über ein 16-jähriges Mädchen her.
+
Zwei unbekannte Männer fielen in Bad Harzburg bei Goslar über ein 16-jähriges Mädchen her.

In Bad Harzburg bei Goslar sprachen zwei Männer eine 16-Jährige an. Dann fielen die Unbekannten über das Mädchen her. Es kam zum Übergriff in Niedersachsen.

  • Eine 16-Jährige wurde in Bad Harzburg bei Goslar von zwei Männern auf der Straße angesprochen
  • Plötzlich fielen die unbekannten Täter über das junge Mädchen her
  • Jetzt sucht die Polizei Goslar nach Zeugen des Zwischenfalls in Niedersachsen

Bad Harzburg/Goslar - Einen echten Albtraum erlebte eine 16-Jährige in Bad Harzburg bei Goslar. Das Mädchen wurde von zwei fremden Männern angesprochen. Plötzlich fielen die beiden Unbekannten auf offener Straße über das Mädchen her. Zufällig vorbeikommende Passanten griffen ein, jetzt sucht die Polizei Goslar nach Zeugen des sexuellen Übergriffs auf die 16-Jährige. Nordbuzz.de* berichtet über den Zwischenfall in Niedersachsen.

Goslar: 16-Jährige wird in Niedersachsen von zwei fremden Männern angesprochen

Der Angriff auf das Mädchen ereignete sich am Samstag (28. September 2019) in Bad Harzburg bei Goslar. Die 16-Jährige war dort ohne Begleitung zu Fuß auf der Meinigstraße in Niedersachsen gewesen. Gegen 19.20 Uhr traten unvermittelt zwei ihr unbekannte Männer auf sie zu und sprachen sie an. Doch mit dem, was dann in der Nähe von Goslar folgen sollte, hatte das junge Mädchen aus Niedersachsen nicht gerechnet. Denn bei einem Gespräch sollte es nicht bleiben.

Unvermittelt fielen die beiden Männer bei Goslar über die 16-Jährige her und griffen sie körperlich an. Wie aus heiterem Himmel traf ein Schlag das junge Mädchen aus Bad Harzburg im Gesicht. Völlig überrascht von dem plötzlichen Angriff durch die beiden Männer und betäubt von dem unvermittelten Schlag ins Gesicht, stürzte die 16-Jährige auf den Gehweg. Doch die zwei unbekannten Täter aus Niedersachsen ließen nicht von ihr ab. Einer der Männer versuchte sogar noch, dem Mädchen das T-Shirt vom Leib zu reißen. Zum Glück für die 16-Jährige waren zu diesem Zeitpunkt auch andere Fußgänger in der Nähe des Tatorts auf der Meinigstraße in Niedersachsen unterwegs, zwei Passanten kamen dem Mädchen in der Nähe von Goslar zur Hilfe. Unterdessen kam es in Hamburg zum brutalen Überfall, als ein Mann über eine Frau herfiel - doch die 23-Jährige biss dem Angreifer ein Körperteil ab.

Goslar: 16-jähriges Mädchen entgeht nur knapp einer Vergewaltigung in Niedersachsen

Daraufhin ließen die beiden Männer endlich von dem jungen Mädchen ab und machten sich aus dem Staub. Beide konnten unerkannt vom Ort des Geschehens in Bad Harzburg bei Goslar entwischen. Nach dem sexuellen Übergriff erschien die 16-Jährige in Begleitung ihrer Familie auf der Polizeistation in Niedersachsen und meldete den Vorfall. Währenddessen erfasste ein Auto eine 15-Jährige in Bremen, doch der Unfall hätte verhindert werden können. Und ein 18-Jähriger sorgte bei Vechta für einen schweren Unfall, als er betrunken mitten auf der Fahrbahn einschlief.

Nach Überfall auf 16-Jährige: Polizei Goslar sucht Zeugen

Nach dem sexuellen Übergriff auf das 16-jährige Mädchen in Niedersachsen bittet die Polizei Goslar nun die Bevölkerung um Mithilfe. Vor allem sucht sie die Passanten, die der jungen Frau zur Hilfe kamen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 339-0 oder der Polizei Bad Harzburg unter 05322 91111-0 zu melden. Dagegen machte im Kreis Segeberg bei Hamburg ein Mercedes-Fahrer einen fatalen Fehler - es kam in Niedersachsen zum Todes-Drama um ein Mädchen.

SJ

*nordbuzz.de ist ein Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wetter in Deutschland: Heftiger Temperatursturz steht an - Experte sagt, wann es endlich richtig Sommer wird

Ein starker Jetstream über der Nordsee sorgt am Wochenende für ungemütliche Stunden. Die ersten DWD-Warnungen wurden ausgegeben.
Wetter in Deutschland: Heftiger Temperatursturz steht an - Experte sagt, wann es endlich richtig Sommer wird

239 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Nur wenige neu regisitrierte Infektionen am Wochenende und ein R-Wert, der unter der kritischen Marke liegt: Die Fallzahlen für Deutschland.
239 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Pub-Öffnungen: Vier Festnahmen wegen unsozialen Verhaltens

Mit Sorge hatten viele auf die Wiederöffnung der englischen Pubs geblickt. Die Polizei zieht nun aber ein erstes, positives Fazit.
Pub-Öffnungen: Vier Festnahmen wegen unsozialen Verhaltens

Deutsche stirbt bei Wanderunfall in Lechtaler Alpen - Sturz in 230 Meter tiefe

In den Lechtaler Alpen ist eine deutsche Frau bei einem Wanderunfall gestorben. Die 56-Jährige stürzte 230 Meter in die Tiefe. Am Tag danach wurde ihre Leiche gefunden.
Deutsche stirbt bei Wanderunfall in Lechtaler Alpen - Sturz in 230 Meter tiefe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.