In Maisfeld

Im Landeanflug auf Flughafen Münster-Osnabrück: Flugzeug stürzt ab

Das Flugzeug stürzte im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück ab.
+
Das Flugzeug stürzte im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück ab.

In Greven kam es am Freitagnachmittag zu einem Flugzeugabsturz: Die Maschine stürzte im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück in ein Maisfeld.

Greven - Am Freitagnachmittag ist im nordrhein-westfälischen Greven ein Flugzeug abgestürzt. Das kleinmotorisierte Flugzeug befand sich gegen 16.45 Uhr im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück, als es plötzlich in ein Maisfeld stürzte, wie 24VEST.de berichtet.

Drei Schwerverletzte bei Absturz in Greven

Bei dem Absturz sollen drei Personen schwer verletzt worden sein. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser transportiert. Um einen Großbrand zu vermeiden, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die Einsatzkräfte bewässerten die von den Flammen gefährdete Fläche. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

rath

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Heidelberg: Tödlicher Amoklauf – Täter (†18) schießt mit Schrotflinte auf Studenten
Welt

Heidelberg: Tödlicher Amoklauf – Täter (†18) schießt mit Schrotflinte auf Studenten

Heidelberg - Ein 18-Jähriger soll mit einer Flinte bewaffnet in einen Uni-Lehrsaal gestürzt sein und dort um sich geschossen habe. Dabei wird eine Frau tödlich verletzt.
Heidelberg: Tödlicher Amoklauf – Täter (†18) schießt mit Schrotflinte auf Studenten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.