Es fehlt jede Spur von ihr

Sie nahm eine Decke zum Waldspaziergang mit: Wo ist Luise Pätkau? Polizei suchte bereits mit Spürhunden nach ihr

Wer hat die Vermisste gesehen?
+
Wer hat die Vermisste gesehen?

Wo ist Luise Pätkau aus Griesheim? Die 57-Jährige wollte am Sonntag im Wald spazieren gehen, doch sie kehrte von ihrem Ausflug nicht zurück. Nun veröffentlichte die Polizei ein Bild der Gesuchten.

  • Sie wollte am Sonntag im Wald spazieren, seitdem fehlt jede Spur von Luise Pätkau aus Griesheim.
  • Einsatzkräfte suchten bereits mit Spürhunden nach ihr.
  • Nun veröffentlicht die Polizei ein Bild der Vermissten.

Griesheim - Wo ist Luise Pätkau aus Griesheim? Seit Sonntagmorgen (8. November) fehlt von der 57-Jährigen jede Spur, nun veröffentlicht die Polizei ein Bild der Vermissten. Ist Luise Pätkau etwas bei ihrem Spaziergang zugestoßen?

Griesheim/Darmstadt: Luise Pätkau vermisst - Sie wollte am Sonntag im Wald spazieren

Wie die Polizei am Montag erklärt, sei die 57-Jährige zuletzt im Bereich Goethestraße, in der Nähe ihres Wohnortes gesehen worden. Demnach habe Luise Pätkau vorgehabt, am Sonntag im Wald spazieren zu gehen. Doch als die Frau am Abend noch nicht zurückgekehrt war, meldeten Angehörige die 57-Jährige als vermisst. Umgehend suchten Einsatzkräfte nach der Vermissten, zeitweise kam auch ein Hubschrauber der Hessischen Polizei zum Einsatz. Auch Rettungshundestaffeln des Arbeiter-Samariter-Bundes und Landkreises Bergstraße/Odenwald waren mit Personenspür- und Flächensuchhunden im Einsatz.

Griesheim/Darmstadt: Luise Pätkau vermisst - Polizei sucht mit Einsatzkräften im Wald

Wie die Polizei weiter erklärt, ist Luise Pätkau etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, sie trägt ihre braun-dunkelblonden Haare kurz. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens habe sie eine hellgraue Steppjacke (Sommerdaune), eine graue Mütze, einen grauen Schal und braune Stiefel getragen. Die 57-Jährige soll auch eine blaue Wolldecke mitgenommen haben. Wer hat Luise Pätkau seit ihrem Verschwinden am Sonntag gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben?

Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K 10) hat die Suche übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0 oder über den Notruf der Polizei 110.

Eine Studentin aus NRW wird seit dem 10. September vermisst. Bei einer Wanderung alleine durch den Schwarzwald verschwand die 26-Jährige. Rebecca Reusch aus Berlin gilt noch immer als vermisst, vor kurzem machten Spaziergänger eine gruselige Entdeckung. Die Polizei wurde umgehend informiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Welt

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast

Ich bin im Weicheischuppen, wenn du mich suchst.
17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben
Welt

Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben

Liegt die Corona-Impfung sechs Monate zurück, sollte sich eine Auffrischung geholt werden. Doch welche Nebenwirkungen sind bei einer Booster-Impfung mit Moderna oder …
Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben
Wie bedrohlich ist Asteroid 2009JF1? NASA berechnet Gefahr für 2022
Welt

Wie bedrohlich ist Asteroid 2009JF1? NASA berechnet Gefahr für 2022

Steht die Welt vor einer großen Katastrophe? Asteroid 2009JF1 nimmt Kurs auf die Erde. Experten sind sich einig: Bereits 2022 könnte er einschlagen.
Wie bedrohlich ist Asteroid 2009JF1? NASA berechnet Gefahr für 2022

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.