Die 16 größten Ängste der Deutschen

1 von 16
66 Prozent der Deutschen haben Angst vor einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage.
2 von 16
65 Prozent fürchten sich vor einem Anstieg der Arbeitslosigkeit in Deutschland.
3 von 16
63 von 100 Deutschen befürchten höhere Lebenshaltungskosten.
4 von 16
Vor Naturkatastrophen wie einem Erdbeben wie hier in Indonesien haben 56 Prozent aller Deutschen Angst.
5 von 16
Keiner will im Alter ein Pflegefall sein. Deshalb haben 54 Prozent Angst davor, auf die Hilfe Fremder angewiesen zu sein.
6 von 16
Überforderte Politiker machen 53 Prozent der Deutschen Angst.
7 von 16
Schwere Erkrkankungen sind für 49 Prozent der Deutschen ein Grund zum Fürchten.
8 von 16
48 Prozent haben Angst, selbst arbeitslos zu werden.

Die Deutschen haben vor allem vor writschaftlichen und persönlichen Themen Angst. Die 16 größten Ängste sehen Sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt

Kollm (dpa) - Der Grüne Knollenblätterpilz ist der Pilz des Jahres 2019. Das gaben Experten der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) am Samstag auf einer …
Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt

Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt

Fast 250 Jahre nach dem Tod des legendären Entdeckers Captain James Cook wollen Forscher das Wrack seines Schiffes „Endeavour“ vor der Küste der USA geortet haben.
Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt

Münchner Superhirn räumt bei Gedächtnismeisterschaft ab

Die besten deutschen Gedächtnissportler messen sich in Magdeburg. Hunderte Zahlen und Wörter müssen sie sich merken. Wem gelang das am besten?
Münchner Superhirn räumt bei Gedächtnismeisterschaft ab

Festnahmen nach Fährunglück in Tansania

Über 200 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Nach der Katastrophe stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das …
Festnahmen nach Fährunglück in Tansania

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.