Bewohner unverletzt

Großbrand in Hessen: Feuer zerstört Einfamilienhaus

Ein Großbrand im Main-Kinzig-Kreis hat am Sonntagvormittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen.
+
Ein Großbrand im Main-Kinzig-Kreis hat am Sonntagvormittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Bei einem Großbrand im Main-Kinzig-Kreis ist ein Einfamilienhaus stark beschädigt worden. Die Bewohner, die glücklicherweise nicht verletzt wurden, mussten ihre Sachen packen. Denn das Haus ist nun unbewohnbar. Wie hoch der Schaden ist, lesen Sie hier:

Schlüchtern - Die Feuerwehr wurde am Samstag, 26. Februar, gegen 10.50 Uhr zu dem Brand in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis*) alarmiert. Im Niederzeller Weg war ein Feuer in einem Wintergarten ausgebrochen. Beim Eintreffen brannte dieser bereits lichterloh, berichteten die Einsatzkräfte vor Ort. Große Rauchwolken stiegen auf.
Gegenüber fuldaerzeitung.de* gab die Polizei nach dem Brand in Schlüchtern eine erste Schadenschätzung ab.

Anschließend griffen die Flammen von dem Anbau auf das Einfamilienhaus über. Mit zwei Drehleitern und mehreren Atemschutz-Trupps versuchten die Einsatzkräfte, der Flammen Herr zu werden. Dabei mussten unter anderem Dachziegel abgenommen werden, da sich das Feuer in der Dämmung ausbreitete. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Welt

Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“

Der Fall der vermissten Wanderin Scarlett S. ist noch immer ungelöst. Dank der Sondersendung „Aktenzeichen XY… Vermisst“ hat die Polizei nun neue Hinweise zum Auswerten.
Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht
Welt

Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht

Die Rheinkirmes Düsseldorf hat auch 2022 wieder etliche Festzelte im Angebot. Neben frisch gezapftem Bier gibt es dort auch Bühnen-Programm.
Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht
Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache
Welt

Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache

Von einem Gletscher in den Dolomiten sind gewaltige Eisbrocken abgebrochen. Es droht ein weiterer Einsturz. Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten. Alle Infos im …
Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache
1,2 Millionen Menschen bei CSD-Demo in Köln
Welt

1,2 Millionen Menschen bei CSD-Demo in Köln

Nach zwei Jahren mit Corona-Einschränkungen konnte die CSD-Demonstration wieder in voller Länge durch Köln ziehen - mit so vielen Gruppen wie noch nie und einem …
1,2 Millionen Menschen bei CSD-Demo in Köln

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.