Grusel-Alarm

Halloween in aller Welt: Die tollsten Bilder

1 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert. Hier im East Village in New York City nach der Halloween Parade.
2 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert. Ein Mann  als "Tiburon" verkleidet nach der halloween-Parade im East Village.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31: Revellers take part in the the 42nd Annual Halloween Parade October 31, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
3 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31: Revellers take part in the the 42nd Annual Halloween Parade October 31, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
4 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31:ÊWomen visit a supermarket after the 42nd Annual Halloween Parade October 21, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
5 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31: Revellers take part in the the 42nd Annual Halloween Parade October 31, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
6 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31: Revellers take part in the the 42nd Annual Halloween Parade October 31, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
7 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.
NEW YORK, NY - OCTOBER 31: Revellers take part in the the 42nd Annual Halloween Parade October 31, 2015 in New York City. Kena Betancur/Getty Images/AFP== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
8 von 80
New York City, Japan, Korea, Spanien - auf der ganzen Welt haben die Menschen mit fantasievollen Kostümen Halloween gefeiert.

New York - Nicht nur in den USA auch in vielen anderen Staaten der Welt wird Halloween gefeiert - mit bunten Paraden, Partys und in dem die kleinen von haus zu Haus gehen. Hier gibt's die besten Bilder von Halloween in aller Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie Traurig! Orca stirbt nach 39 Jahren in Gefangenschaft

Traurige Nachrichten aus dem kalifornischen SeaWorld-Park in San Diego. Der Orca Kasatka ist nach 39 Jahren in Gefangenschaft gestorben.
Wie Traurig! Orca stirbt nach 39 Jahren in Gefangenschaft

Außer Kontrolle: Mindestens 37 Tote bei Gefängnisaufstand

Bei einem Gefängnisaufstand in Venezuela sind mindestens 37 Menschen getötet worden.
Außer Kontrolle: Mindestens 37 Tote bei Gefängnisaufstand

Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 

Eine deutsche Auswandererin ist in Australien möglicherweise einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Hintergründe bleiben zunächst unklar.
Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 

Gericht entscheidet über Klagen gegen Internet-Werbeblocker

München/Köln (dpa) - Das Münchner Oberlandesgericht entscheidet heute, ob ein Softwareunternehmen Werbeblocker für Internetnutzer anbieten darf.
Gericht entscheidet über Klagen gegen Internet-Werbeblocker

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.