Feuer in Asklepios Klinik

Hamburg: Null Bock auf nüchtern – Besoffener zündet Notaufnahme an

Im Hintergrund liegt ein Mann auf einer Matratze in einer Ausnüchterungszelle. Im Vordergrund schlagen Flammen ins Bild. Ein Feuerwehrmann der Feuerwehr Hamburg steht davor.
+
In der Ausnüchterungszelle der Asklepios-Klinik in St. Georg brach ein Feuer aus. Der Insasse hatte es selbst gelegt. (24hamburg.de-Montage)

Wer viel Geld in seinen Suff investiert hat, der will nicht nüchtern werden. Ein Hamburger hat deswegen Feuer in seiner Ausnüchterungszelle gelegt.

Hamburg - Einen Brand zu haben, das kann verkraften, wer getrunken hat. Aber einen Brand legen? Da hört der Spaß auf. Doch ein Mann in Hamburg tat genau das. Am Donnerstagabend, 18. Juni 2020, zündete ein besoffener Patient Decke und Laken seiner Matratze in der Ausnüchterungszelle an. Eine Katastrophe steht bevor, wie 24hamburg.de berichtet.

Denn ausgerechnet in dieser Nacht ist die Feuerwehr Hamburg* im Dauereinsatz, um die katastrophalen Wassermassen des Dauerregens* zu bekämpfen. Die Notaufnahme der Asklepios Klinik in St. Georg droht in Flammen aufzugehen. Doch heldenhaften Klinikmitarbeiter greifen ein.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Europapark soll bald öffnen - mit einigen neuen Attraktionen

Im Europapark Rust sollen ab dem Pfingstwochenende am 22. Mai wieder Besucher kommen dürfen. Die Vorbereitungen in dem Freizeitpark laufen schon auf Hochtouren.
Europapark soll bald öffnen - mit einigen neuen Attraktionen

Corona in Österreich: Forscher nach Lockerungen fassungslos - Salzburg zieht die Notbremse

In Österreich wurden beim Corona-Gipfel am Montag deutliche Lockerungen beschlossen. Ein Bundesland muss dagegen in mehreren Orten die Maßnahmen verschärfen.
Corona in Österreich: Forscher nach Lockerungen fassungslos - Salzburg zieht die Notbremse

Corona-Impfung mit AstraZeneca: Patienten müssen mit diesen Nebenwirkungen rechnen

Der AstraZeneca-Impfstoff hat bereits aufgrund seiner Nebenwirkungen Schlagzeilen gemacht. Doch wie heftig sind die Nebenwirkungen des britischen Herstellers wirklich?
Corona-Impfung mit AstraZeneca: Patienten müssen mit diesen Nebenwirkungen rechnen

Corona in Bayern: Söder warnt eindringlich - Holetschek macht Druck bei Jens Spahn

Ministerpräsident Markus Söder stellte in einer Regierungserklärung die neue Corona-Strategie vor. Derweil schrammt die Inzidenz in der Landeshauptstadt an einer …
Corona in Bayern: Söder warnt eindringlich - Holetschek macht Druck bei Jens Spahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.