Stoppzeichen für Ozeanriesen

Hamburg: Umwelt-Horror droht - Grüne alarmiert wegen Kreuzfahrt-Comeback nach Corona

Das Kreuzfahrtschiff Norwegian Encore läuft in tiefster Nacht aus der Meyer Werft aus.
+
Das Kreuzfahrtschiff „Norwegian Encore“ verlässt das Baudock der Meyer Werft.

Für die Kreuzfahrt-Industrie ist die Coronavirus-Pause vorbei. Die Touristen kommen wieder. Die Grünen fordern deswegen strengere Auflagen. 

Hamburg - Im Hamburger Hafen* kehrt wieder Leben ein. Auf dem weltbekannten Fischmarkt dürfen wieder Brötchen verkauft werden* und auch das erste Kreuzfahrtschiff hat Anfang Juli wieder abgelegt*. Doch weil die Kreuzschifffahrt nach einer langen Coronavirus-Pause jetzt ihr Comeback feiert, schlagen die Grünen Alarm, wie 24hamburg.de schreibt*.

Die Ozeanriesen wären Dreckschleudern, die Betreiber oft in Steueroasen angesiedelt und Arbeiterrechte wären ein Fremdwort. Die Wiederaufnahme des Tourismus müsse auch ein Neustart für die Industrie sein. Der Hamburger* Senat muss noch mit anderen Umweltproblemen an der Elbe* kämpfen. Dem Hafen steht ein Bauprojekt eines chinesischen Investors* bevor. Außerdem kam es zu einem rätselhaften Fischsterben* in der Hansestadt. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Oben ohne ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit

Wer im Homeoffice arbeitet, verzichtet in der Regel auf die Business-Garderobe und macht es sich bequem. Manche Frauen lassen dann auch gern den BH weg - finden das …
Oben ohne ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit

Fall Maddie: Verdächtiger Christian B. will Haft-Entlassung – Ex-Zellengenosse: „Ich weiß, dass er es getan hat“

Christian B., der Verdächtige im Fall Madeleine „Maddie“ McCann, beantragt vorzeitige Haft-Entlassung. Die Gerichte sind uneinig über Zuständigkeit.
Fall Maddie: Verdächtiger Christian B. will Haft-Entlassung – Ex-Zellengenosse: „Ich weiß, dass er es getan hat“

Wetter: Jetzt kracht es in fast ganz Deutschland - doch die Hitze macht keine Pause

Hoch „Detlef“ bringt Deutschland extreme Hitze. Der DWD gibt amtliche Warnungen heraus - und rechnet mit weiteren „Tropennächten“.
Wetter: Jetzt kracht es in fast ganz Deutschland - doch die Hitze macht keine Pause

Corona in Bayern: Söder ruft Minister zu Sondersitzung zusammen - drohen neue Beschränkungen?

Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen. Deshalb hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder außerplanmäßig sein Kabinett zusammengerufen. Thema sollen auch die Schulen …
Corona in Bayern: Söder ruft Minister zu Sondersitzung zusammen - drohen neue Beschränkungen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.