Potsdamer Straße

Heftige Explosion in Berliner Wohnhaus - Trümmer fliegen bis auf die Straße

Explosion bei Eidelmetall-Händler
+
Zerbrochene Fenster sind an einem Bürohaus an der Potsdamer Straße zu sehen. Dort brachen bislang unbekannte Täter in die Werkstatt eines Edelmetall-Händlers ein.

Eine heftige Explosion hat in der Nacht auf Sonntag die Potsdamer Straße in Berlin erschüttert. Der Polizei bot sich ein Bild der Verwüstung, als sie dort eintrafen.

Berlin - Mit roher Gewalt haben Räuber in Berlin-Schöneberg den Tresor einer Gold- und Edelmetallwerkstatt gesprengt. „Die Trümmer flogen bis auf die Straße“, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Täter drangen in der Nacht zum Sonntag in die Räume im ersten Stock eines Wohnhauses an der Potsdamer Straße ein. Zeugen berichteten von einer „unheimlich starken Explosion“, die das Gebäude erschütterte. 

Die Räuber rafften Geld und Gold aus dem Safe zusammen und flüchteten in einem Auto. „Auf der Flucht durchbrachen sie eine Schranke“, sagte der Sprecher weiter. Verletzte gab es nicht. Mehr Einzelheiten waren bisher nicht bekannt. „Die Ermittlungen laufen“, betonte die Polizei.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt
Welt

München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt

Ein lauter Knall und eine Rauchsäule. Mitten auf Münchens wichtigster Zugstrecke kommt es zu einer Explosion. Es gibt mehrere Verletzte.
München: Explosion auf Bahngleisen - mehrere Verletzte, Zugverkehr lahmgelegt
US-Hubschrauber fliegen tief über Deutschland – Flüge haben ernsten Hintergrund
Welt

US-Hubschrauber fliegen tief über Deutschland – Flüge haben ernsten Hintergrund

Mehrere Hubschrauber der US-Armee haben in dieser Woche Deutschland im Tiefflug überquert und für Angst bei Augenzeugen gesorgt. Der Grund für die Flüge ist ernst.
US-Hubschrauber fliegen tief über Deutschland – Flüge haben ernsten Hintergrund
Immer mehr Corona-Ausbrüche in Kitas - drohen Schließungen? Das sagt das Land NRW
Welt

Immer mehr Corona-Ausbrüche in Kitas - drohen Schließungen? Das sagt das Land NRW

Das Coronavirus greift auch in Kitas um sich. Es gab bereits mehrere Schließungen. Sollte der Regelbetrieb aufrechterhalten werden? Das sagt das Land NRW.
Immer mehr Corona-Ausbrüche in Kitas - drohen Schließungen? Das sagt das Land NRW
Mann will 23-Jährigem Kopf abhacken - sofort Polizeieinsatz an Tankstelle
Welt

Mann will 23-Jährigem Kopf abhacken - sofort Polizeieinsatz an Tankstelle

Ein Mann will einem 23-Jährigem den Kopf abhacken - es kommt zu einem Polizeieinsatz an einer Tankstelle.
Mann will 23-Jährigem Kopf abhacken - sofort Polizeieinsatz an Tankstelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.