Knackig kurios

Polizei sucht Knäckebrot-Besitzer

+
Wem gehört dieses Knäckebrot?

Wem gehört dieses Knäckebrot? Die Polizei sucht nämlich seinen Besitzer! Mehr zum skurrilen Vorfall aus Heidelberg:

Heidelberg - Die Polizei stellt im Januar ein umfangreiches Diebesgut sicher. Rund 100 Sachen, darunter hauptsächlich Schmuck, Münzen, Uhren und Elektrogeräte, werden danach im Internet veröffentlicht, um den Besitzer zu suchen. Darunter findet sich auch diese ,knackige Rarität'!

Wem gehört dieses Knäckebrot?

Unter den vielen Gegenständen scheint sich auch ein einzelnes Stück Knäckebrot zu befinden. Es wird wie all die anderen gestohlenen Wertsachen feinsäuberlich abfotografiert und genau gemessen – wahre Polizeiarbeit eben! Doch handelt es sich tatsächlich um ein Stück trockenes Brot? Auf Nachfrage erklärt ein Sprecher der Polizei, dass es sich dabei nicht um Reiseproviant handle, sondern um eine ‚Powerbank‘ in Knäckebrotoptik!

Sie sind nicht sicher, ob es Ihres ist? Hier eine genaue Beschreibung:

  • 12,2 Zentimeter lang und 7,3 Zentimeter breit
  • helle Bräunung
  • kein Ansatz von Schimmel
  • genau 30 Löcher
  • mit Sesamkörner bedeckt

Angaben zur Marke liegen nicht vor. Die Knäckebrot-Powerbankt ist in einem Rucksack mit anderen Sachen, wie einer Brille, Rasierer und Sonnenbrille, gefunden worden. 

In diesem Rucksack wurde das Knäckebrot gefunden.

Wie HEIDELBERG24* berichtet, soll das gesamte Diebesgut von vier Albaner geklaut worden sein. Sie sitzen seit Mitte Januar in U-Haft.

Der Besitzer soll sich beim Kriminaldauerdienst ☎ 0621/174 4444 melden.

HEIDELBERG24* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/jol

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Prozess in Köln: Müllwagen überfährt Jungen (7) – Verfahren eingestellt

Das tragische Unglück ist ein Jahr her: Ein Müllwagen-Fahrer übersieht einen 7-Jährigen auf seinem Rad und verletzt ihn tödlich. Nun hat das Gericht eine Entscheidung …
Prozess in Köln: Müllwagen überfährt Jungen (7) – Verfahren eingestellt

Hochwasserlage entspannt sich

Heftige Schauer und Überschwemmungen haben zuletzt viele Menschen in Deutschland geplagt. Jetzt fallen die Pegelstände. Die Chancen auf blauen Himmel steigen. Doch die …
Hochwasserlage entspannt sich

BGH: Gerichte müssen Härtefälle bei Eigenbedarf genau prüfen

Karlsruhe (dpa) - Bei Eigenbedarfskündigungen dürfen Gerichte nicht pauschal urteilen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch in Karlsruhe entschieden.
BGH: Gerichte müssen Härtefälle bei Eigenbedarf genau prüfen

Baby eingesperrt: Vater will zu Kind klettern - an Balkon nimmt Unglück seinen Lauf 

Ein Mann sperrt sich plötzlich aus seiner Wohnung in Hamburg aus. Über den Balkon will der Vater in die Wohnung zu seinem Baby. Das Unglück nimmt seinen Lauf.
Baby eingesperrt: Vater will zu Kind klettern - an Balkon nimmt Unglück seinen Lauf 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.