Kripo sucht Zeugen

Mädchen von drei Männern belästigt - 41-Jähriger will helfen und kassiert Prügel 

Mädchen wird in Bad Hersfeld von drei Männer belästigt - 41-Jähriger will helfen und kassiert Prügel (Symbolfoto).
+
Mädchen wird in Bad Hersfeld von drei Männer belästigt - 41-Jähriger will helfen und kassiert Prügel (Symbolfoto).

Ein 41-Jähriger wollte einem Mädchen helfen, die von drei Männern in Bad Hersfeld belästigt wurde. Doch als er die Unbekannten anspricht, wird er brutal attackiert und selbst zum Opfer.    

Bad Hersfeld - Seine Hilfsbereitschaft musste ein 41-Jähriger aus Bad Hersfeld am Dienstagabend (29. Januar) gegen 20.25 Uhr teuer bezahlen, wie die Polizei am Montag in einer aktuellen Pressemitteilung berichtet. Er wurde durch Schläge und Tritte verletzt und obendrein noch ausgeraubt. Dabei wollte der 41-Jährige einem Mädchen helfen. Der üble Vorfall ereignete sich schon vergangene Woche auf der Außenstelle des Landratsamtes im Hubertusweg in Bad Hersfeld (Hessen), berichtet extratipp.com*. Doch nun sucht die Polizei Zeugen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. 

41-Jähriger will Mädchen helfen und wird selbst zum Opfer - Was war genau passiert?

Der Bad Hersfelder hatte nach eigenen Angaben bemerkt, wie drei junge Männer ein Mädchen verbal belästigt hatten, so die Polizei. Der 41-Jährige wollte eingreifen. Er sprach die drei Männer an und bat sie dies zu unterlassen. Plötzlich wurde der 41-Jährige dann von dem Trio geschlagen, getreten und im Gesicht verletzt, berichtet die Polizei. 

41-Jähriger von drei Männern verprügelt - Kripo sucht das Mädchen und Zeugen  

Dann machten sich die drei Täter aus dem Staub. Obendrein hatte das Trio ihm aber noch sein schwarzes iPhone und rund 300 Euro Bargeld geraubt. Das Mädchen war bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei nicht mehr vor Ort. 

Nun sucht die Kripo sowohl das Mädchen und andere als Zeugen des Vorfalls. Wer Hinweise machen kann, wird gebeten sich an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 zu wenden oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

*extratippcom ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordsee: Mehrere Tote an beliebtem deutschen Touristen-Strand – tödliche Gefahr im Wasser – Warnung!

Tragödie an Nordseeküste: Vier Badegäste sterben im Wasser wegen mangelnder Vorsicht. Die anfänglich harmlos anmutende Abkühlung im Meer endet fatal. Besonders in einem …
Nordsee: Mehrere Tote an beliebtem deutschen Touristen-Strand – tödliche Gefahr im Wasser – Warnung!

Nordsee: Tödliche Gefahr lauert im Meer – vier Tote an beliebtem Badestrand

Drama an der Nordseeküste: Für vier Urlauber endet die vermeintlich ungefährliche Abkühlung im Meer am Wochende tödlich – besonders in einem Ort gelten eindringliche …
Nordsee: Tödliche Gefahr lauert im Meer – vier Tote an beliebtem Badestrand

Maskenpflicht, Strafen und Urlaub: Diese Corona-Regeln gelten ab sofort in NRW

Beim Coronavirus wurden in und für NRW die Regeln angepasst. Die Änderungen betreffen die Maskenpflicht, Urlaub und Strafen. Hier alle Infos.
Maskenpflicht, Strafen und Urlaub: Diese Corona-Regeln gelten ab sofort in NRW

Corona in Deutschland: Zahl der Neuinfektionen erneut höher als am Vortag

Das Coronavirus macht Deutschland weiter zu schaffen. Bisher sind hierzulande 9225 Menschen an Sars-CoV-2 gestorben. 
Corona in Deutschland: Zahl der Neuinfektionen erneut höher als am Vortag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.