1. lokalo24
  2. Welt

Hochwasser in Bayern und NRW: So sieht es momentan aus - Bilder

Erstellt:

Kommentare

Rottal-Inn/Düsseldorf - In Niederbayern und Nordrhein-Westfalen ist es am Mittwoch zu schweren Überschwemmungen gekommen: die Bilder der Zerstörung.

Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
1 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
2 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
3 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
4 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
5 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
6 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
7 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
8 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
9 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
10 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
11 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
12 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
13 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
14 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
15 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Hochwasser, Bayern, Nordrhein-Westfalen, aktuell
16 / 76Auch zwei Tage nach den heftigen Regenfällen kämpfen die Bewohner mit den Folgen der Überschwemmungen. In Nordrhein-Westfalen hielt ein Damm bei Hamminkeln dicht, die Gefahr ist aber noch nicht vorbei. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
17 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
18 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
19 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
20 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
21 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder.
22 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Überschwemmungen Rottal-Inn
23 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Überschwemmungen Rottal-Inn
24 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Überschwemmungen Rottal-Inn
25 / 76Nach anhaltendem Dauerregen ist ein Teil des Landkreises Rottal-Inn in Bayern am Mittwoch überschwemmt worden. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
26 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
27 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
28 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
29 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
30 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
31 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
32 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Niederbayern
33 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
34 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
35 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
36 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
37 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
38 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
39 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
40 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
41 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
42 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
43 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
44 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
45 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
46 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
47 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
48 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
49 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
50 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
51 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
52 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
53 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
54 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
55 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © privat
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
56 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © privat
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
57 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © privat
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
58 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © privat
Hochwasser, Überschwemmungen, Niederbayern, Nordrhein-Westfalen, Todesopfer
59 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © privat
null
60 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © Ametsbichler
null
61 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
null
62 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
null
63 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
null
64 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
Hochwasser in Bayern
65 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Bayern
66 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Bayern
67 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Bayern
68 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Bayern
69 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
null
70 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
null
71 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
null
72 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © AFP
Hochwasser in Nordrhein-Westfalen
73 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Nordrhein-Westfalen
74 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Nordrhein-Westfalen
75 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa
Hochwasser in Nordrhein-Westfalen
76 / 76Am Mittwoch kam es in Niederbayern und Nordrhein-Westfalen zu heftigen Regenfällen. Es kam zu Überschwemmungen. Das Hochwasser forderte in Bayern vier Tote, in Nordrhein-Westfalen gab es zum Glück keine Todesopfer. Die Zerstörungen von Straßen und Häusern sind jedoch verheerend. © dpa

Auch interessant

Kommentare