„Hätte es selbst machen sollen“

Braut erschüttert wegen Albtraum-Frisur - Mit Tränen im Gesicht zeigt sie Foto: „Hochzeit versaut“

Der Hochzeitstag gilt als der schönste Tag im Leben. Es sei denn, die Frisur der Braut geht komplett in die Hose. So wird aus dem schönsten Tag schnell einmal der schlimmste.

  • Der Hochzeitstag gilt gemeinhin als der schönste Tag im Leben.
  • Eine Amerikanerin erlebte mit ihrer Horror-Frisur den Albtraum einer jeden Braut.
  • „Hätte ich mir die Haare doch nur selbst gemacht, dann ...“

Es sollte eigentlich ihr schönster Tag werden. Doch bevor die Hochzeit einer Amerikanerin überhaupt losgehen konnte, hatte die Braut schon Tränen in den Augen. „Hätte ich mir die Haare doch nur selber gemacht“, schrieb sie in einem Post auf dem Videoportal TikTok.

Im Internet hatte die Braut die perfekteFrisur für ihren großen Tag gefunden. Ihre langen Haare sollten zu einer schönen Lockenfrisur mit dezenten Strähnchen umgestylt werden. Dazu noch ein paar Blümchen in die Haare mit einarbeiten, und fertig ist die perfekte Hochzeitsfrisur. Zumindest in der Theorie. 

USA: Albtraum bei Hochzeit - Horror-Frisur bringt Braut zum Weinen 

In der Praxis war das Ergebnis ein anderes. „Sie haben die Farbe der Strähnchen komplett vermasselt und es war überhaupt nicht wie von mir gewünscht. Denn sie fanden meine Vorlage hässlich“, so die aufgelöste Braut in den sozialen Medien. Statt dezenten Strähnchen waren diese nun dunkelbraun und blond gefärbt. Also das genau Gegenteil vom Wunsch der Braut. 

Dementsprechend aufgelöst zeigt sich die Amerikanerin in dem von ihr geposteten Video. Zuerst schaut sie sich das Foto mit ihrer Wunschfrisur an, um sie dann mit der echten zu vergleichen. Das Ergebnis: Sie bricht in Tränen aus. „Die zwei Friseusen haben meine Hochzeit versaut“, so ihr eindeutiges Fazit. Geheiratet wurde wohl aber trotzdem. 

USA: Braut bricht wegen Hochzeits-Frisur in Tränen aus

Das Video sehen Sie hier bei TikTok.

Pannen gehören zu Hochzeitsfeiern dazu wie der obligatorische Tanz des Brautpaares. Aber auch die Gäste einer Hochzeitsfeier sind immer wieder mit denselben Fragen konfrontiert. Wie viel Geld schenkt man beispielsweise dem frisch vermählten Paar?

Eine solche Frage könnte in diesem Jahr aber deutlich weniger Hochzeitsgäste betreffen. Wegen der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Hochzeiten schon auf das nächste Jahr verschoben. Dann doch lieber eine nicht ganz perfekte Frisur, als gar keine Hochzeit.  

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Lockdown: Erstes EU-Land verkündet erneute Ausgangssperre - höchste Stufe im Kampf gegen das Virus

Als erstes EU-Land fährt Irland wieder härtere Geschütze auf und verhängt einen zweiten landesweiten Lockdown. Die sechswöchige Ausgangssperre betrifft bis auf Schulen …
Corona-Lockdown: Erstes EU-Land verkündet erneute Ausgangssperre - höchste Stufe im Kampf gegen das Virus

Familien-Drama in Lübeck: Mann schießt auf eigene Schwester

In Lübeck hat ein Mann (29) auf seine eigene Schwester (31) geschossen. Warum, das ist nun Gegenstand der Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft.
Familien-Drama in Lübeck: Mann schießt auf eigene Schwester

Corona in Deutschland: Ein Bundesland enorm betroffen - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft

Das Coronavirus breitet sich immer schneller in Deutschland aus. Bei der 7-Tages-Inzidenz hat ein erster Landkreis nun sogar die 200-Marke überschritten. Karl Lauterbach …
Corona in Deutschland: Ein Bundesland enorm betroffen - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft

Corona in Berlin: Inzidenz steigt deutlich an - jetzt drohen schärfere Kontaktbeschränkungen

In Berlin steigen die Corona-Infektionszahlen weiter rasant. Steuert der Berliner Senat jetzt mit strikteren Regeln nach? Die Sperrstunden-Regelung erhitzt weiter die …
Corona in Berlin: Inzidenz steigt deutlich an - jetzt drohen schärfere Kontaktbeschränkungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.