Höhepunkt des Straßenkarnevals

Hunderttausende zu Rosenmontagszügen erwartet

+
Auch in Mainz kommen Tausende zum Rosenmontagszug.

Köln/Düsseldorf/Mainz - Die Rosenmontagszüge rollen wieder - diesmal mit überdimensionalen Trump- und Erdogan-Figuren obendrauf. Die Polizei hat ihre Sicherheitsvorkehrungen nochmals verstärkt.

Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Straßenkarneval an diesem Montag seinen Höhepunkt. In den närrischen Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz werden dazu Hunderttausende Zuschauer erwartet. Auf ihren Persiflagewagen wollen die Narren unter anderem US-Präsident Donald Trump und den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aufs Korn nehmen. Mit besonderer Spannung werden die frechen Düsseldorfer Wagen erwartet, die auch diesmal wieder bis kurz vor dem Start geheim gehalten werden. Das Wetter wird wechselhaft - am Nachmittag kann es regnen.

Als Reaktion auf Terroranschläge wie in Berlin dürfen in Köln, Düsseldorf und Mainz keine Lastwagen in die Innenstadt fahren. In Köln und Düsseldorf sind wie an Weiberfastnacht auch wieder Polizisten mit Maschinenpistolen unterwegs. Es gebe zwar keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdung, aber ein abstraktes Sicherheitsrisiko, hieß es bei der Polizei.

Auch in anderen Gegenden der Welt wird vor dem Beginn der christlichen Fastenzeit gefeiert: In Rio tanzen Hunderttausende bei der berühmten Samba-Parade, in Venedig bevölkern Menschen mit eleganten Masken den Markusplatz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Bränden in Australien: Stürme bringen katastrophale Überschwemmungen - drastische Bilder

Die Brände in Australien haben zahlreiche Opfer gefordert und großen Schaden im Land angerichtet. Doch auch der lang ersehnte Regen bringt nun schlimme Katastrophen mit …
Nach Bränden in Australien: Stürme bringen katastrophale Überschwemmungen - drastische Bilder

Mann scrollt bei Google Maps über England - plötzlich taucht Rätselhaftes auf

Über Google Maps machte nun ein User eine merkwürdige Entdeckung. Er „flog“ über die Karten von England, als er plötzlich Rätselhaftes auf dem Bildschirm sah. 
Mann scrollt bei Google Maps über England - plötzlich taucht Rätselhaftes auf

Das ist knifflig! Wer entdeckt das Smartphone auf diesem Foto? Viele verzweifeln

Wer sucht, der muss nicht immer sofort finden: Dieses Bild beschäftigt viele Facebook-User, denn die Fotografin hat darauf ein Handy versteckt. Sehen Sie es?
Das ist knifflig! Wer entdeckt das Smartphone auf diesem Foto? Viele verzweifeln

Südtiroler Raser-Drama: Überlebende (24) offenbart dramatisches Detail zu ihren Verletzungen  

Südtirol: Bei einem Unglück wurden sieben junge Deutsche aus dem Leben gerissen. Eine Überlebende hat ein dramatisches Detail geäußert.
Südtiroler Raser-Drama: Überlebende (24) offenbart dramatisches Detail zu ihren Verletzungen  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.