Für Diversität und Inklusion

IKEA Australien führt geschlechtsneutrale Bäder und Parkplatz-Schilder ein

Fotomontage: links zwei Symbole von stereotypischem Mann und Frau, rechts ein IKEA Parkplatz
+
Binäre Gendersysteme sind bei IKEA Australien Geschichte - nun sollen familienfreundliche Schilder auf die Parkplätze kommen

IKEA Australien zeigt sich inklusiv: Neben rein weiblichen und rein männlichen Bädern soll es nun auch geschlechtsneutrale geben. Außerdem sollen Parkplatz-Schilder familienfreundlicher werden.

IKEA Australien möchte in Zukunft eine Vielfalt verschiedener Familien auf seinen Parkplatz-Schildern zeigen. Statt nur Frau und Mann mit Kinderwagen werden bald auch zwei Männer mit Kinderwagen oder zwei Frauen mit Kinderwagen auf den Schildern zu sehen sein, extratipp.com* berichtet.

„Die neuen Familiensymbole stellen einfach eine inklusivere und vielfältigere Darstellung dessen dar, wie eine ‚Familie‘ in Australien aussieht“, so Alice Young, die Leiterin für Gleichstellung, Vielfalt und Integration bei IKEA Australien. Eine neue Funktion haben die Schilder nicht. Familien dürfen unabhängig von ihrer Konstellation parken, wo sie möchten.

Bereits letztes Jahr hat IKEA Australien geschlechtsneutrale Toiletten für Mitarbeiter und Kunden eingeführt, die keine männliche oder weibliche Toilette benutzen wollen. „Wir möchten, dass sich die Menschen bei IKEA sicher, wohl und akzeptiert fühlen“, so Alice Young. Neben der Toillette für Frauen und der für Männer gibt es nun also zusätzlich eine geschlechtsneutrale. „Das Fehlen einer eigenen Toilette kann für Mitglieder der LGBT+ Community, die nicht-binär oder trans sind, eine Herausforderung darstellen“, meint Young laut News Corp Australia.

Gendergerechte Sprache völlig übertrieben? Das findet Scooter-Frontmann H.P. Baxxter: „Gendern finde ich zum Kotzen!“

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Erste große Airlines heben Corona-Maskenpflicht auf
Welt

Erste große Airlines heben Corona-Maskenpflicht auf

Der Corona-Mundschutz gehört inzwischen fest zum Alltag. Da bilden Flugreisen keine Ausnahme. Bis jetzt: Airlines wie SAS und Norwegian planen wieder Reisen ohne Maske.
Erste große Airlines heben Corona-Maskenpflicht auf
Kaltfront trifft Deutschland: DWD kündigt Schnee und Frost an
Welt

Kaltfront trifft Deutschland: DWD kündigt Schnee und Frost an

Deutschland trifft eine Kaltfront – die sorgt nicht nur für herbstliches Wetter, sondern sogar für Schnee. Ein Experte spricht von „20 Zentimeter Neuschnee“.
Kaltfront trifft Deutschland: DWD kündigt Schnee und Frost an
Bachelor-Kandidatin Jessica aus Kassel will bei RTL das Herz eines Ex-Knackis erobern
Welt

Bachelor-Kandidatin Jessica aus Kassel will bei RTL das Herz eines Ex-Knackis erobern

Optikmeisterin Jessica Brauns aus Kassel buhlt beim Bachelor 2020 um einen Ex-Knacki. Er sollte sich aber nicht mit ihr anlegen.
Bachelor-Kandidatin Jessica aus Kassel will bei RTL das Herz eines Ex-Knackis erobern
Dieter Bohlen: DSDS-Juror attackiert Greta Thunberg - klare Worte an Klima-Aktivistin
Welt

Dieter Bohlen: DSDS-Juror attackiert Greta Thunberg - klare Worte an Klima-Aktivistin

Greta Thunberg polarisiert die Massen. Nun richtet „Das Supertalent“-Juror Dieter Bohlen klare Worte an die "Fridays for Future"-Gründerin.
Dieter Bohlen: DSDS-Juror attackiert Greta Thunberg - klare Worte an Klima-Aktivistin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.