Mann wurde erwürgt

Leiche von vermisstem Berliner in Kaiserslautern entdeckt – Verdächtiger in Haft!

Die Leiche eines in Berlin vermissten Mannes wird in Kaiserslautern entdeckt. (Symbolfoto)
+
Die Leiche eines in Berlin vermissten Mannes wird in Kaiserslautern entdeckt. (Symbolfoto)

Die Leiche eines vermissten Mannes aus Berlin wird in Kaiserslautern gefunden! Ein Tatverdächtiger wird in Stuttgart festgenommen. Ein mysteriöser Fall.

Kaiserslautern/Berlin - Seit Silvester (31. Dezember 2018) war ein 40-jähriger Berliner spurlos verschwunden. Dann findet die Polizei am Sonntag (6. Januar) seine Leiche – in Kaiserslautern.

Das Opfer litt an Epilepsie und wurde in der Silvesternacht als vermisst gemeldet. Er war ohne Medikamente, Handy oder Ausweispapieren unterwegs, hieß es in der Vermisstenmeldung.

Am Montag (7. Januar) nehmen die Beamten dann in der Nähe von Stuttgart einen Tatverdächtigen fest. Der 37-Jährige sei einem Haftrichter vorgeführt worden, heißt es am Dienstag. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt.

Doch der Fall bleibt mysteriös! Was ein Autobrand damit zu tun hat, lesen Sie auf LUDWIGSHAFEN24.de*.

*LUDWIGSHAFEN24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

jab/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin lüftet großes Geheimnis
Welt

Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin lüftet großes Geheimnis

Ina Müller hat in der NDR-Show „Käpt‘ns Dinner“ ein Geheimnis verraten. Die ARD-Moderatorin aus „Inas Nacht“ schockierte damit ihre Fans.
Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin lüftet großes Geheimnis
Mutter löscht Social-Media-Account mit 2 Millionen Followern
Welt

Mutter löscht Social-Media-Account mit 2 Millionen Followern

Müttern können so grausam sein. Doch sie haben einen Erziehungsauftrag. Diese Mutter wird vom Netz dafür gefeiert, dass sie die Account ihrer Tochter löschte.
Mutter löscht Social-Media-Account mit 2 Millionen Followern
Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder
Welt

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das …
Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder
Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen
Welt

Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Zur Ursache für die Bruchlandung am Sabiha-Gökcen-Airport gibt es weiter nur wenige Angaben. Das schlechte Wetter könnte eine Rolle gespielt haben. Nur einen Tag vor der …
Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.